Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Gasleitung angebaggert – 25 Leute evakuiert

Havarie bei Bauarbeiten Gasleitung angebaggert – 25 Leute evakuiert

Bei Baggerarbeiten hat ein Berliner auf seinem neuerworbenen Grundstück in der Waldemarstraße in Hohen Neuendorf eine Gasleitung getroffen und beschädigt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits am Freitagnachmittag. 25 Personen mussten zeitweilig aus angrenzenden Wohnhäusern und einem Restaurant evakuiert werden.

Voriger Artikel
Asylbewerber können einziehen
Nächster Artikel
Fluchtauto springt nicht an

Weil bei Baggerarbeiten eine Gasleitung getroffen wurde, mussten am Freitagnachmittag in Hohen Neuendorf aus Sicherheitsgründen 25 Personen zeitweilig evakuiert werden.

Quelle: dpa

Hohen Neuendorf. Wie die Polizei am Montag informierte, hat ein 51-jähriger Berliner am vergangenen Freitagnachmittag auf seinem neuerworbenen Grundstück in der Waldemarstraße in Hohen Neuendorf Planier- und Baggerarbeiten durchgeführt. Dabei beschädigte er gegen 14.30 Uhr beim Ausbaggern eine Gasleitung, die über das Grundstück verläuft, so dass in der Folge Gas ausströmte. Polizeibeamte evakuierten daraufhin die angrenzenden Wohnhäuser und ein Restaurant in der unmittelbaren Gefahrenzone, da aufgrund der Gasmesswerte der Feuerwehr eine gegenwärtige Gefahr für die naheliegenden Anwohner bestand. Insgesamt waren 25 Personen von der Evakuierung betroffen. Nach Behebung der Havarie gegen 16.10 Uhr und einer abschließenden Gaswertmessung der Feuerwehr konnte Entwarnung gegeben werden und die Anwohner durften zurück in ihre Wohnungen. Verletzt wurde niemand. Wegen des Verdachts der Baugefährdung wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg