Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Geheimnisvolles Buch zum Jubiläum

Zehn Jahre Bibliothek in Bötzow Geheimnisvolles Buch zum Jubiläum

Die Bibliothek in Bötzow wird in diesem Jahr zehn Jahre alt. Das soll im September mit einer Party gefeiert werden. Schon im Februar beginnt aus diesem Anlass eine Schreibwerkstatt. Dort soll „Das geheimnisvolle Buch“ entstehen, an dem Kinder schreiben werden.

Voriger Artikel
Drei auf einen Streich
Nächster Artikel
Bethke will 90 Wohnungen bauen

Margot Deetz, die Leiterin der Bibliotheken in Oberkrämer.

Quelle: Robert Tiesler

Bötzow. Die Bibliothek in Bötzow feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Das eigentliche Jubiläum wird zwar erst am 21. September gefeiert, ein dazu passendes Projekt beginnt jedoch schon in diesem Monat. Das teilte Margot Deetz mit, die Leiterin der Bibliotheken in Oberkrämer.

So ist eine Schreibwerkstatt geplant, die bereits am 17. Februar an den Start gehen soll. Begleitet wird es von der Autorin Angela Planert und der Illustratorin Anke Amberg. Bis zum Herbst soll gemeinsam mit Schülern aus Bötzow und Umgebung „Das geheimnisvolle Buch“ entstehen. „Es soll sich um Geschichten rund um das zehnte Jubiläum der Bibliothek in Bötzow drehen“, sagt Margot Deetz. „Wichtig ist ein regionaler Bezug, also zum Beispiel der Krämer Forst.“

Was genau in dem geheimnisvollen Buch drin steht, soll in den kommenden Monaten mit den Schülern erarbeitet werden. Sie haben es gemeinsam mit der Autorin und der Illustratorin in der Hand. „Die Kinder sollen Arbeitsgemeinschaften bilden“, sagt die Bibliothekarin. Angela Planert kümmert sich mit den Schülern um die Geschichte an sich. An zwei Terminen wird Anke Amberg dann mit dem Team zusammen die Illustrationen fertigen und hinzufügen.

Das fertige Buch wird gedruckt und feiert bei der Jubiläumsveranstaltung im September Premiere. „Dazu wird es in der Bötzower Bibliothek einen kleinen Empfang geben“, so Margot Deetz. Wer möchte, kann das Buch dort auch kaufen.

Zu der Party am 21. September kommt auch Ulf, bekannt vom früheren Duo „Ulf und Zwulf“. Er wird für ein großes Kinderprogramm sorgen.

Die Zahl der Nutzer der Bötzower Bibliothek ist kontinuierlich wachsend, wie Margot Deetz sagt. „Es läuft da super.“ Auch durch die elektronischen Medien habe ich der Zulauf weiter verstärkt. Am Tag nach den Weihnachtsferien habe es 845 Entleihungen gegeben. „Und auch Erwachsene entdecken wieder die Bibliothek.“ Sie findet sich in Bötzow direkt an der Grundschule.

Von Robert Tiesler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg