Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Gehweg vor Schule und Klinik fertig
Lokales Oberhavel Gehweg vor Schule und Klinik fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 15.09.2017
Symbolische Freigabe der neuen Gehwege in Birkenwerder. Quelle: Helge Treichel
Birkenwerder

Dank der Klinik, der Schule und der Sportanlage sei die Hubertusstraße so frequentiert, dass man sich entschieden habe, den Gehweg beidseitig anzulegen, sagt Bauamtsleiter Jens Kruse. So kommt es, dass dort zwischen April und Mitte September rund 920 Meter Gehweg gebaut wurden – im Mittel 1,2 Meter breit, mit Betonsteinpflaster sowie Leerrohrverlegung. Außerdem wurde die Straßenbeleuchtung erneuert, natürlich mit LED-Sparlampen.

Blick auf eine Seite der Hubertusstraße. Quelle: Helge Treichel

Gestern nahmen Vertreter der beteiligten Baufirmen, der Verwaltung und der Gemeindevertretung die offizielle Freigabe vor. Sie schnitten am Nachmittag das symbolische Band durch, Bürgermeister Stephan Zimniok dankte allen, die mitgewirkt haben. Dies galt zugleich für den beidseitigen Gehwegausbau in einem Abschnitt der Summter Straße. Hier ist das Betonsteinpflaster auf circa 130 Metern sogar 1,5 Meter breit verlegt worden. Auch dort mit Straßenlaternen. Drei weitere wurden in der Straße Am Krankenhaus aufgestellt.

16 Spitzahornbäume sollen noch in diesem Herbst gepflanzt werden, eine Hecke an der Ecke Summter Straße/Karl-Marx-Straße. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 330 000 Euro, die Planungskosten mit eingerechnet, informierte Bürgermeister Zimniok. Die Bauausführung übernahmen der Gartenbau Gert aus Zehdenick sowie für die Beleuchtung die Helmut Schmidt GmbH aus Fürstenwalde.

Von Helge Treichel

Die Autobahn A 10 und A 24 soll bereits ab 2018 sechsstreifig ausgebaut werden. Ende 2022 soll das Projekt beendet sein. Darüber informierte Lutz Günther von der Deges GmbH. Bevor jedoch die Planierraupen anrücken, mussten im geplanten Baufeld zwischen Dreieck Pankow, Dreieck Havelland und Anschlussstelle Fehrbellin 200 Ameisenvölker umgesiedelt werden.

23.03.2018

Zwischen 15 und 19 Uhr sind am Sonnabend, 16. September auf dem Festgelände in der Hermann-Aurel-Zieger-Straße, direkt gegenüber dem Bürgerhaus, Kinder und Eltern zum zweiten Kinderfest in Velten eingeladen. Bis auf die gastronomischen sind alle Angebote kostenlos.

14.09.2017

Seit Tagen ist Ingeborg Diener auf der Suche nach ihrer entlaufenen Collie-Mischlingshündin „Lale“. Nach dem Bericht in der MAZ meldete sich jemand bei der Oranienburgerin, der den Vierbeiner bei Germendorf gesehen hat.

18.09.2017