Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Geschenke für das lustige Bärenvölkchen

Kindertag in Bärenklau Geschenke für das lustige Bärenvölkchen

Zum Kindertag bekommen die Kleinsten oft Geschenke. In der Bärenklauer Kita „Zum lustigen Bärenvölkchen“ fielen die Geschenke in diesem Jahr etwas größer aus. Der Heimatverein, die Jagdgenossenschaft und der Ortsbeirat hatten zuvor Geld gesammelt – mit Erfolg.

Voriger Artikel
Birkenwerder: Gelungene Integration
Nächster Artikel
Hennigsdorf: Feuerwehreinsatz im Chemieraum

Die Kitakinder mit ihren Geschenken und deren Spendern.

Quelle: Foto: Tiesler

Bärenklau. Zum Kindertag bekamen die Kinder der Bärenklauer Kita „Zum lustigen Bärenvölkchen“ am Mittwochvormittag gleich mehrere Überraschungen.

Die Mitglieder des Heimatvereins, der Jagdgenossenschaft und des Ortsbeirates haben in den vergangenen Wochen ordentlich Geld zusammengesammelt.

Die Kinder durften ihre Geschenke auch gleich selbst auspacken. Dabei handelte es sich um ein Polizei-Tretfahrzeug für den Verkehrsgarten auf dem Kitagelände. Ein Kind kann treten, ein weiteres kann sich hinten draufstellen – das musste natürlich sofort ausprobiert werden.

Außerdem gab es Lernmaterial für die Sprachentwicklung. Damit handelte sich um vier bunte Wimmelbilder, die die verschiedenen Jahreszeiten zeigen. Das dritte Geschenke waren 40 grüne T-Shirts mit einem Bärenklau-Wappen sowie dem Schriftzug der Kita. „Die werden wir zum Beispiel für die erste Kita-Olympiade am 29. Juni nutzen“, sagte Kitaleiterin Cordula Schenk. An diesem Tag messen sich in der Eichstädter Oberkrämerhalle Kinder aus der ganzen Gemeinde miteinander.

Die Freude über die Geschenke war groß. „Wir hätten uns das alles so nicht leisten können“, sagt Cordula Schenk. „1500 Euro sind alle drei Geschenke zusammen wert“, erklärte Bärenklaus Ortsvorsteherin Gundula Klatt. „Die Leute haben da ordentlich Geld zusammengelegt.“ Zur Geschenkübergabe kamen auch Irmgard Menzel vom Heimatverein und Manfred Pade, der Vorsteher der Bärenklauer Jagdgenossenschaft.

Zuvor ist der internationale Kindertag in den verschiedenen Gruppen der Bärenvölkchen-Kita gefeiert worden. „Das ist Tradition“, sagt Cordula Schenk, „viele Kinder bekommen zu Hause ja auch kleine Geschenke.“ Im Fall der Kita waren es diesmal also sogar etwas größere.

Von Robert Tiesler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg