Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Glienicke Zufahrt zum Einkaufszentrum verlegt
Lokales Oberhavel Glienicke Zufahrt zum Einkaufszentrum verlegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 31.08.2018
Die Zufahrt zum Einkaufszentrum von der Märkische Allee aus. Quelle: Gemeinde Glienicke
Glienicke

Da der Bau der Schmutzwasserleitungen in der Hauptstraße und Märkischen Allee gut vorangeht, wird der nächste Abschnitt vorfristig begonnen. Die Zufahrt zur Galerie Sonnengarten wird dazu ab dem 28. August an der Hauptstraße gesperrt und dafür an der Märkischen Allee geöffnet. Das wird aus dem Rathaus mitgeteilt.

Wieder geöffnet wird dafür die Zufahrt an der Märkischen Allee, die vorübergehend nur von Norden zu erreichen ist. Die Sperrung der Hauptstraße beginnt nun bereits vor dem Friedhof. Auch die Oskarstraße wird an der Hauptstraße gesperrt und damit zur Sackgasse, die nur von der Adalbertstraße zu befahren ist.

Im ersten Abschnitt werden noch die Hausanschlüsse fertiggestellt. Es folgen Dichtheitsprüfungen, Baugrubenschließungen und die Wiederherstellung der Fahrbahndecke. Voraussichtlich ab dem 7. September wird die Märkische Allee wieder durchgängig befahrbar sein.

Von MAZonline

Den einen Gemeindechef zog es während des Urlaubs zur Arbeits aufs Feld und ein anderer erwischte die kälteste Woche auf Sylt. So kann Urlaub auch aussehen. Die MAZ hat Oberhavels Stadtoberhäupter gefragt, wie sie die schönsten Tage des Jahres verbracht haben.

21.08.2018

Überall in Oberhavel sind am Sonnabendvormittag die neuen Erstklässler begrüßt worden. In Glienicke sprach der Bürgermeister, in Hohen Neuendorf gab es Sekt vom Förderverein, die Veltener feierten in der Ofenstadthalle, in Kremmen wurde die Zukunft gefeiert.

21.08.2018

Anlässlich des Mauerbau-Jahrestages gedachten am Montag Einwohner und Politiker aus Berlin und Brandenburg feierlich der Maueropfer.

13.08.2018