Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gransee Wildwechsel führt zu Karambolage
Lokales Oberhavel Gransee Wildwechsel führt zu Karambolage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:13 30.01.2019
Wildtiere verursachten den Unfall (Symbolfoto). Quelle: dpa
Gransee

Weil Wild über die Straße lief, musste ein Fahrschulauto am Dienstagabend auf der B96 zwischen Badingen und Gransee stark abbremsen, was zu einem Auffahrunfall führte. Der VW-Fahrer direkt dahinter konnte noch bremsen, eine 47-Jährige Opel-Fahrerin aber nicht mehr. Sie fuhr auf den VW auf, der wiederum gegen das Fahrschulauto prallte. Die Fahrer vor Opel und VW mussten verletzt ins Krankenhaus, die Strecke war für rund eine halbe Stunde voll gesperrt. Drei Rettungswagen und die Wehr aus Gransee waren vor Ort im Einsatz. Es entstand ein Schaden von rund 9000 Euro.

Von Marco Paetzel

Heidemarie Schünke hat vor 25 Jahren ihre Meisterausbildung beendet. Ihren Salon in Gransee eröffnete sie bereits zwei Jahre zuvor. Heute beschäftigt sie dort sechs Mitarbeiter.

29.01.2019

Der CDU-Landtagsabgeordnete geht in die Verwaltung: Henry Wichmann hat morgen seinen letzten Tag in Potsdam und wird künftig als Sozialdezernent in der Uckermark arbeiten.

29.01.2019

Die Willkommensinitiative Gransee setzt sich für eine gute Nachbarschaft zwischen Flüchtlingen und Deutschen ein. Freiwillige veranstalten regelmäßig Treffen in der Begegnungsstätte.

27.01.2019