Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gransee Landesintegrationspreis für Trippen
Lokales Oberhavel Gransee Landesintegrationspreis für Trippen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 14.01.2018
Echtes Handwerk: in Zehdenick werden seit 20 Jahren hochwertige Schuhe produziert. Quelle: Stähle
Anzeige
Zehdenick

Der Zehdenicker Schuhproduzent Trippen wird Ende Januar mit dem Landesintegrationspreis ausgezeichnet. Zur Feierstunde am 24. Januar hat sich unter anderem Brandenburgs Sozialministerin Diana Golze angekündigt. Das Land würdigt mit dem Preis die außergewöhnliche Initiative des Unternehmens zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt, insbesondere beim Thema Ausbildung.

Trippen bemühte sich frühzeitig um Perspektiven für Asylbewerber und arbeitete dabei auch eng mit der Willkommensinitiative der Havelstadt zusammen. Für die neuen Kollegen mit Migrationshintergrund wurden unter anderem Sprachkurse in den Werkstätten am Liebenwalder Ausbau angeboten. Genau 20 Jahre ist es her, dass Trippen mit dem Aufbau einer eigenen Schuhmanufaktur in Zehdenick begann. Damals gab es vier Mitarbeiter, heute sind es rund 130 am Traditions-Standort. 2011 wurde ein benachbarter Plattenbau im Gewerbegebiet übernommen und zwei Jahre später mit Umzug und Einweihung die Produktionsfläche deutlich vergrößert.

Von Maz-online

Der Einsatz hat sich gelohnt: als einer von 30 Vereinen bundesweit wurde der Tierschutzverein Oberhavel für den Spendenmarathon ausgewählt. Die Bescherung kam vor wenigen Tagen per Lkw..

14.01.2018

Wenn Traditionsgeschäfte schließen und Ladeninhaber aufgeben, sucht die Regionalentwicklungsgesellschaft Regio Nord Nachfolger. Das Projekt „Mein Stadtladen" ist kein Allheilmittel, hilft aber dabei, den Leerstand in Gransee zu begrenzen. Außerdem gibt es rührige Einzelhändler, die nicht aufgeben.

15.01.2018

Die Regio-Nord hat erstmals eine Broschüre über den berühmtesten See der Region herausgebracht. Auf 28 Seiten erfahren Besucher alles, was sie über Fontanes Liebling und die Region wissen müssen. Auch Kartenmaterial zur Seeumrundung ist enthalten.

11.01.2018
Anzeige