Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Gransee Mit Wodkaflasche auf Kopf geschlagen
Lokales Oberhavel Gransee Mit Wodkaflasche auf Kopf geschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 31.10.2018
Eine Wodkaflasche steht auf einem Autodach (Symbolbild). Quelle: Stefan Tretropp
Gransee

Am Dienstagabend kam es in einer Wohnung in der Oranienburger Straße in Gransee zu einem Beziehungsstreit. Dabei schlug eine 55-Jährige ihrem 52-Jährigen Lebensabschnittsgefährten eine Wodkaflasche auf den Kopf. Der Geschädigte wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht und auf Grund seiner Alkoholisierung stationär aufgenommen. Beide Beteiligte waren stark alkoholisiert. Die Polizei hat die Sachbearbeitung zu der gefährlichen Körperverletzung übernommen.

Von MAZonline

Schulleiter Uwe Zietmann wird Mitte nächsten Jahres in den Ruhestand gehen. Im MAZ-Interview spricht er über Umbrüche und Herausforderungen im Schulalltag.

03.11.2018
Gransee Dannenwalde - Radweg gesperrt

Der Radweg entlang der 1,3 Kilometer langen Brücke auf der B 96 bei Dannenwalde wurde wohl umsonst gebaut. Die Anbindung fehlt und verkehrssicher ist der Weg immer noch nicht. Nun wird er ganz gesperrt.

03.11.2018

Seit 40 Jahren züchtet Jörg-Detlef Haupt Vögel. Er und seine Kollegen vom Züchterverein Gransee laden am Wochenende zur Exotenschau ein. In der alten Feuerwache gibt es auch Tiere zu kaufen.

30.10.2018