Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Größere Summe Bargeld aus Haus gestohlen

Großwoltersdorf Größere Summe Bargeld aus Haus gestohlen

Beim Einbruch in ein Einfamilienhaus mit angrenzender gewerblicher Nutzung im Siedlungsweg in Großwoltersdorf haben Unbekannte ein Behältnis gestohlen. In diesem soll sich eine größere Menge Bargeld befunden haben. Die Kripo ermittelt.

Voriger Artikel
„Bruder Ignatius“ opfert sich
Nächster Artikel
Crash mit Stahlbrücke fordert ein Todesopfer

Die Polizei sucht nach Dieben, die aus einem Haus in Großwoltersdorf eine größere Menge Bargeld gestohlen haben.

Quelle: dpa

Großwoltersdorf. Unbekannte sind im Zeitraum vom 30. September, 17 Uhr, bis 1. Oktober, 12 Uhr, in ein Einfamilienhaus mit angrenzender gewerblicher Nutzung im Siedlungsweg in Großwoltersdorf eingedrungen. Wie es am Montagvormittag aus der Polizeidirektion Nord hieß, nahmen die Eindringlinge ein Behältnis mit, in dem sich eine größere Geldsumme befunden haben soll. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg