Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Großer Schaden durch Briefkasten-Sprengung

Zehdenick (Oberhavel) Großer Schaden durch Briefkasten-Sprengung

Den Briefkasten eines Mehrfamilienhauses in Zehdenick zerstörten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag. Die Detonation sorgte für beträchtlichen Schaden im Hauseingangsbereich. Die Kriminalpolizei ermittelt nun.

Voriger Artikel
So viel wie noch nie in einem Jahr investiert
Nächster Artikel
Nach Einbruch fehlt hochwertiger Schmuck

(Symbolbild).

Quelle: Matthias Anke

Zehdenick. Erneut waren in Zehdenick unbekannte Täter unterwegs, die mit pyrotechnischen Erzeugnissen für Zerstörung sorgten. Erst am Donnerstag hatte ein Lokführer am frühen Morgen einen gesprengten Fahrkartenautomat am Bahnhof Zehdenick vorgefunden, an dem Kriminaltechniker Reste von Böllern fanden (MAZ berichtete).

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag jagten Unbekannte kurz nach Mitternacht nun einen Briefkasten in einem Zehdenicker Mehrfamilienhaus in die Luft. Die Polizei vermutet nach ersten Erkenntnissen auch hier den Einsatz von Silvesterknallern, die zur Zerstörung des Briefkastens führten. Beschädigt wurden durch die Sprengung weitere Briefkästen in dem Haus. Auch eine Glasscheibe im Hauseingangsbereich ging durch die Detonation zu Bruch. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1500 Euro. Personen wurden durch den Vorfall nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg