Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Gymnasium bekommt neue Sporthalle

Hohen Neuendorf Gymnasium bekommt neue Sporthalle

Landrat Ludger Weskamp übergab am Dienstag den symbolischen Schlüssel für die neue Einfeldsporthalle des Marie-Curie-Gymnasiums an Schulleiter Gerd Meusling und seine Stellvertreterin Lisette Noack. Nach den Herbstferien soll der Unterricht im neuen Gebäude losgehen. Der Landkreis investiert knapp 4,2 Millionen Euro in den Neubau und die Sanierung der alten Halle.

Voriger Artikel
Platz für mehr Integration
Nächster Artikel
Zwei 500-Kilo-Bomben in Oranienburg

Landrat Ludger Weskamp (r.) übergibt den Schlüssel an Gerd Meusling und Lisette Noack. Im Hintergrund: der Schulchor.

Quelle: Enrico Kugler

Hohen Neuendorf. Die neu errichtete Einfeldsporthalle des Marie-Curie-Gymnasiums ist am Dienstag feierlich übergeben worden. Landrat Ludger Weskamp (SPD) übergab den symbolischen Schlüssel an Schulleiter Gerd Meusling und seine kommissarische Stellvertreterin Lisette Noack.

2,187 Millionen Euro hat der Landkreis in die „sehr gelungene Sporthalle“ mit einer Nutzfläche von 405 Quadratmetern investiert, sagte der Landrat. Nachdem sich der Baubeginn jahrelang verzögert hatte, sei der Zeitplan für den Neubau nun aber eingehalten worden. „Und wir werden es nicht dabei bewenden lassen“, kündigte Weskamp an. Noch einmal rund zwei Millionen Euro würden nun in die Sanierung der alten Sporthalle aus DDR-Zeiten investiert. Das betreffe zum Beispiel die Toiletten, die man bereits vor der Halle riechen konnte, so der Landrat, der dort selbst bis vor kurzem als Trainer tätig war. Der eigentliche Umbau beginne im November und werde voraussichtlich ein Jahr dauern.

Jelte, Flo, Kristina und Leo testen schon mal die Kletterstangen in der neuen Sporthalle, die nach den Herbstferien in Betrieb geht

Jelte, Flo, Kristina und Leo testen schon mal die Kletterstangen in der neuen Sporthalle, die nach den Herbstferien in Betrieb geht.

Quelle: Enrico Kugler

Welches Gewicht Sport- und Bildungsangebote im Landkreis haben, zeige der aktuelle Haushaltsentwurf für 2017. Mehr als zehn Millionen Euro würden auch nächstes Jahr in Neubau- und Erweiterungsprojekte investiert. Hinzu kämen weitere zehn Millionen Euro für Ausstattungen und den IT-Bereich, sagte Weskamp. Die Sportförderung sei von 60 000  auf 200 000 Euro angehoben worden.

Schulleiter Gerd Meusling bedankte sich bei allen Beteiligten für die Investition, die Planung und Bauausführung. Dabei setzte er die Bausumme mit den zurückliegenden Millioneninvestitionen der Stadt in Relation. Profitieren würden neben dem Schulsport und den Sport-Arbeitsgemeinschaften der Schule auch der Breitensport in den örtlichen Vereinen. Unter anderem betreffe das die Cheerleader der Rugbyunion und den SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf.

Der Anblick von außen

Der Anblick von außen: unspektakulär.

Quelle: Enrico Kugler

Noch ist die neue Sporthalle leer. Die noch nicht abgenutzten Gerätschaften aus der bestehenden Halle waren bereits während der Sommerferien in Containern verstaut worden und sollen bis zum Schulstart nach den Herbstferien eingeräumt sein – ergänzt durch Neuanschaffungen. Da seit Schuljahresbeginn keine Sporthalle zur Verfügung stand, hatten Lehrer und Schüler im Sportunterricht vom sommerlichen September profitiert. „Aber die letzten zwei Wochen waren schlimm“, sagt Gerd Meusling. Da mussten für die derzeit 725 Schüler des Gymnasiums die Aula und Fachräume herhalten.

Besonders freut sich jedoch Lisette Noack als Sportkoordinatorin über die neuen Möglichkeiten. Schließlich decke das Gymnasium in seinen Angeboten ein sehr breites Spektrum an Sportarten ab. Dafür bestünden Kooperationsvereinbarungen mit zahlreichen Vereinen.

Die Schulband (Foto) und der Schulchor gestalteten das Rahmenprogramm der feierlichen Schlüsselübergabe

Die Schulband (Foto) und der Schulchor gestalteten das Rahmenprogramm der feierlichen Schlüsselübergabe.

Quelle: Enrico Kugler

Von Helge Treichel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg