Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Handwerkerfest zum Erntedank

Hennigsdorf Handwerkerfest zum Erntedank

Mit einem Erntedankgottesdienst in der Dorfkirche von Nieder Neuendorf beginnt am Sonntag das Handwerkerfest auf der Landzunge am Alten Strom. Anschließend sollen die Erntegaben für einen guten Zweck versteigert werden. Auf die Besucher wartet beim Fest ein buntes Bühnenprogramm und ein vielfältiges Marktreiben.

Voriger Artikel
Das Warten soll ein Ende haben
Nächster Artikel
Sechsfaches rotes Katzenglück

Schmuck aus Horn und Holz beim Handwerkerfest

Quelle: Ulrike Gawande

Nieder Neuendorf. Böttcher, eine Kunst- und Kupferschmiede, ein Imker und der Hennigsdorfer Lehrer Armin Sotzko mit seinen Drechselarbeiten laden am Sonntag, 1.Oktober, von 10 bis 18 Uhr zum Handwerkerfest auf der Landzunge am Alten Strom in Nieder Neuendorf.

Um 11 Uhr findet mit dem traditionellen Erntedankgottesdienst in der Dorfkirche Nieder Neuendorf die offizielle Eröffnung des Festes statt. Anschließend sollen die mitgebrachten Erntegaben zugunsten eines Wasserprojektes in Äthiopien versteigert werden, berichtet Simone Schulz, die als Nachfolgerin von Monika Krzyzynski-Voigt, ehemals Fachdienstleiterin Kultur, auch für die Organisation des Handwerkerfestes zum Erntedank zuständig ist.

Auf der Bühne startet um 13 Uhr das Programm. Wobei der Auftritt des Mitmachtheaters „Max und Moritz“um 15 Uhr mit Jonglageeinlagen, Clownerie, Rap-Songs und Akrobatik zu den Highlights für die jüngsten Besucher gehören wird. Anschließend gibt es Irish-Folkmusik mit der Oranienburger Band „Stout Scouts“.

Das Angebot des Marktes ist reichhaltig: So können Lavendelprodukte, Messer und Schmuck aus Elfenbein und Horn, Naturbasteleien, Patchworkarbeiten und Glasschmuck, aber auch Kindersachen, Taschen, Keramik und Holzspielzeug erworben werden. Ein Marmeladenlädchen und ein Stand mit Tiroler Spezialitäten gehört ebenso zum Angebot wie Anbieter von Kräutersalzen, Windspielen sowie Seife, Wolle und Filzblüten. Auch für das leibliche Wohl ist auf dem gemütlichen Markt, dessen Besuch gerne von den Gästen mit einem Spaziergang oder einer Fahrradtour verbunden wird, gesorgt.

Von Ulrike Gawande

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg