Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Harald Schmidt feiert den 80. Geburtstag
Lokales Oberhavel Harald Schmidt feiert den 80. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:45 25.04.2017
Harald Schmidt Quelle: Robert Tiesler
Anzeige
Sommerfeld

Der Sommerfelder Autor Harald Schmidt feiert am Dienstag seinen 80. Geburtstag. Zuletzt gab er unter dem Titel „Nachwende-Notizen eines Betagten“ einen Band mit Anekdoten aus Kremmen und Umgebung heraus. Hin und wieder veranstaltet er Lesungen.

Außerdem ist er aktives Mitglied der Kirchengemeinde und hat lange Jahre an der Orgel in den Kirchen Sommerfeld und Beetz gegessen.

„Momentan geht es mir gut“, sagte Harald Schmidt am Montag. Mehrere Operationen musste er über sich ergehen lassen. Seinen Ehrentag feiert er am Vormittag erst mit Freunden, später auch mit der Familie.

Von Robert Tiesler

Oberhavel MAZ-Aktion „Schlechteste Straße“ - Besonders holprig nach dem Kanalbau

Vor zwei Jahren wurden die Anwohner der Basdorfer Straße in Zühlsdorf an das Abwassernetz angeschlossen. Die Fahrbahn wurde halbseitig aufgebuddelt und nur provisorisch wieder hergestellt. Seitdem habe sich der Zustand der stark befahrenen Straße stark verschlechtert, sagt Anwohner Klaus Jochinke.

25.04.2017

Der Bürgermeisterkandidat der Oranienburger Grünen, Heiner Klemp, findet: Es ist genug geredet über Schulessen, Stadtbus und Legehennenfabriken. Jetzt müsse man Nägel mit Köpfen machen und nicht alles bis zur Wahl aussitzen.

24.04.2017

Innerhalb von zwei Jahren wurde aus dem historischen Luisenhof in Oranienburg eine moderne Polizeiinspektion. 400 Beamte sollen hier arbeiten. Kosten für den Umbau: mehr als 10 Millionen Euro. Das Besondere: Der Kreis baute die Wache und vermietet sie jetzt an das Land Brandenburg – für mindestens 20 Jahre.

25.04.2017
Anzeige