Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Heimatverein: Zum Klönkaffee nach Bärenklau

Vehlefanz Heimatverein: Zum Klönkaffee nach Bärenklau

Die Sommerpause beim Heimatverein in Vehlefanz ist beendet. Am Mittwoch, 7. September, veranstalten die Vehlefanzer Amseln ihr Grillfest, ab 8. September wird in Velten gebowlt, und das nächste Klönkaffee findet ausnahmsweise in Bärenklau statt – dort besuchen die Vereinsmitglieder die Oberkrämer-Ausstellung.

Voriger Artikel
Keine Lust auf Wohnungsbau
Nächster Artikel
Oldtimerschau auf dem Spargelhof

Passend zum Klönkaffee: Im „Museum im Depot“ gibt es viel zu entdecken.

Quelle: Robert Tiesler

Vehlefanz. Nach langen Sommerwochen konzentrieren sich die Mitglieder und Freunde des Vehlefanzer Heimatvereins wieder auf ihr Veranstaltungsprogramm und ihre wöchentlichen Aktivitäten.

Die Vehlefanzer Amseln starten am Mittwoch, 7. September, bereits um 16 Uhr mit einem Grillfest am „Haus der Generationen“ in den Herbst.

Die Kegler wechseln die Kugeln. Am Donnerstag, 8. September, wird ab 17 Uhr die Bowlingkugel geschoben, weil die bisher genutzte Kegelbahn geschlossen ist. Man trifft sich am Bowling-Center in Velten in der Rosa-Luxemburg-Straße 20. „Es ist ein Versuch“, so die Vereinsvorsitzende Edeltraud Höpfner. „Wenn‘s gefällt, bowlen wir weiter, jeden zweiten Donnerstag im Monat“. Nähere Informationen zu Fahrgemeinschaften ab Vehlefanz sind bei der Vorsitzenden zu erfragen.

Der monatliche Klönkaffee-Nachmittag des Heimatvereins findet am Donnerstag, 15. September, statt. Diesmal allerdings nicht in Vehlefanz, sondern in Bärenklau. Die Teilnehmer besichtigen ab 14.30 Uhr die Oberkrämer-Ausstellung im „Museum im Depot“ im Remontehof. Danach geht es zum Klönkaffee in den Dorfkrug.
Am letzten Sonnabend im September feiert der Verein wieder sein traditionelles Oktoberfest am Vehlefanzer „Haus der Generationen“ mit „Musi, Gaudi, Spaß und Spiel“. Und natürlich müssen die echt bayrischen Weißwürst’l und der Laberkaas bis 12 Uhr vertilgt sein. Das echt bayrische Bier wird den ganzen Tag ausgeschenkt. Fassanstich ist am Sonnabend, 24. September, um 11 Uhr.

Weitere Klönkaffee-Nachmittage finden jeweils am dritten Donnerstag in den Monaten Oktober, November und Dezember statt.

Am Sonnabend, 8. Oktober, haben, die Vehlefanzer Amseln beim 19. Brandenburgischen Treffen der Seniorenchöre einen großen Auftritt, voraussichtlich im zweiten Teil nach der Pause. Das Chortreffen findet in der Turnhalle der Vehlefanzer Nashorn-Grundschule statt.

Zur traditionellen Weihnachtsfahrt, dieses Mal zum „Museumsdorf Baruther Glashütte“ am Sonntag, 27. November, kann man sich schon anmelden. Im Reisepreis sind eine Führung am Glasofen, der Besuch des Weihnachtsmarktes und ein Mittagessen enthalten. Genaue Informationen zu Abfahrt und Kosten sind bei Edda Schönberg oder der Vorsitzenden Edeltraud Höpfner zu erfragen.


Kontakt: Edda Schönberg ist zu erreichen unter Tel. 03304/3 46 77, die Vereinsvorsitzende Edeltraud Höpfner unter Tel. 03304/5 22 04 76.

Von Helga Müller-Schwartz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg