Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Heißer Kochtopf kippt auf einjähriges Mädchen
Lokales Oberhavel Heißer Kochtopf kippt auf einjähriges Mädchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 23.05.2016
Per Rettungshubschrauber wurde das Kleinkind ins Klinikum geflogen. Quelle: Stähle
Anzeige
Bärenklau

Der Wachschutz des Asylbewerberheims Bärenklau informierte am Sonnabend gegen 21.30 Uhr die Rettungsleitstelle, weil ein Kleinkind Verbrennungen erlitten hatte.

Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand der Polizei war die 18-jährige Mutter eines einjährigen Mädchens (russischer Nationalität) in der Gemeinschaftsküche beim Kochen. Das Kind soll auf einem Bobby-Car in der Küche gesessen haben. Der Kochtopf mit dem heißen Essen übergoss sich dann aus bisher ungeklärter Ursache über das einjährige Kind, hauptsächlich im Rückenbereich. Die Mutter soll dem Kind sofort die Bekleidungsgegenstände ausgezogen und um Hilfe gerufen haben.

Das Kind wurde in Begleitung der Mutter per Rettungshubschrauber in das Unfallklinikum Berlin-Marzahn geflogen. Nach Auskunft der Notärztin erlitt das Kleinkind Verbrennungen zweiten und dritten Grades. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung wurde eingeleitet. Es deute sich allerdings ein tragischer Unglücksfall an, so die Pressestelle der Polizei.

Von MAZonline

Oberhavel Drei Tage Festgeschehen - Hafenfest Velten

Ob Drachenbootrennen, Feuerwerk, Showprogramm und Rummel. Das Hafenfest in Velten hatte einiges zu bieten. Bei bestem Wetter strömten die Besucher und nutzten das vielfältige Angebot. Am Stand der französischen Partnerstadt Grand Couronne konnte man sogar – wenn auch nur kulinarisch – auf Reisen gehen.

23.05.2016
Oberhavel 25 Jahre Kreisfeuerwehrverband Oberhavel - Oberhavel: Ausgezeichnete Feuerwehrarbeit

Zwanzig engagierte Feuerwehrleute wurden am Sonnabend beim Festakt anlässlich des 25.jährigen Bestehens des Kreisfeuerverbandes Oberhavel ausgezeichnet. In kleineren Talkrunden hatte man in gelockerter Form auf die Erfolgsgeschichte des Verbandes zurückgeblickt.

23.05.2016
800 Jahre Oranienburg Polizei, Feuerwehr und THW präsentieren sich - Großer Andrang beim Blaulichttag in Oranienburg

Einen Blick vom Drehleiterkorb auf das Geschehen rund ums Schloss zu werfen, war nur besonderen Besuchern vorbehalten. Aber einmal einem Feuerwehrauto aufs Dach zu steigen oder den Ausblick aus einem Radlader zu genießen, das durften alle beim Blaulichttag in Oranienburg.

23.05.2016
Anzeige