Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Busse verkehren ab 8. August regelmäßig
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Busse verkehren ab 8. August regelmäßig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 05.08.2018
Die OVG-Busse, hier ein Symbolbild, verkehren ab 8. August regelmäßig.Foto: Archiv
Hennigsdorf

Nach Aufhebung der Sperrung in der Marwitzer Straße in Hennigsdorf, zwischen Krankenhaus und Friedrich-Wolf-Straße am Mittwoch, 8. August, werden die Linien 807, 809, 811 und 824 wie vor der Baumaßnahme bedient. Linie 807 verkehrt von Velten, Hedwigprommenade, über den Veltener Bahnhof und Businesspark, zum Hennigsdorfer Bahnhof. Linie 809 endet am S-Hennigsdorf mit Anschluss zur Linie 824 über Hennigsdorf Nord. Linie 811 Linie verkehrt über Hennigsdorf Nord und endet am S-Hennigsdorf. Linie 824 indes verkehrt über Marwitz, dem Bötzower Kreisverkehr und Hennigsdorf Nord, zum Bahnhof.

Von MAZonline

Der linke Vorderreifen einer 82-jährigen Skodafahrerin löste sich am Dienstagvormittag in der Berliner Straße und beschädigte einen Daimler im Gegenverkehr. Nun ermittelt die Kripo: Unbekannte könnten die Radmuttern gelöst haben.

04.08.2018

Zu einer zehnmonatigen Freitheitsstrafe auf Bewährung ist am Dienstag vor dem Amtsgericht in Oranienburg ein 40-jähriger Hennigsdorfer verurteilt worden. Er hatte zwei Jahre lang kinderpornografische Bilder zugesandt bekommen und nichts dagegen unternommen. In der Verhandlung zeigte er sich reumütig.

03.08.2018

Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen im Kreis Oberhavel stellen sich auf hohe Sommertemperaturen ein – vor allem ältere Menschen leiden unter der Hitze.

31.07.2018