Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hennigsdorf Warmwasserversorgung wird unterbrochen
Lokales Oberhavel Hennigsdorf Warmwasserversorgung wird unterbrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 05.07.2018
Die Warmwasserversorgung wird unterbrochen. Quelle: Christian Zielke
Nieder Neuendorf

Wegen dringender Betriebsarbeiten am Mittelspannungsnetz der E.DIS am kommenden Mittwoch, 11. Juli, müssen die Stadtwerke Hennigsdorf im Zeitraum 8 bis etwa 15 Uhr das Heizkraftwerk Eschenallee vom Versorgungsnetz nehmen. In dieser Zeit kommt es im Versorgungsgebiet Nieder Neuendorf zu einer Unterbrechung der Fernwärme- und Warmwasserversorgung. Die Stadtwerke Hennigsdorf bemühen sich, die Unterbrechungszeit auf ein Minimum zu beschränken.

Von MAZonline

Die Urlaubszeit hat begonnen: Wo fahren die Leute aus Oberhavel hin, um sich erholen zu können? Was sind ihre liebsten Reiseziele? Die MAZ hat sich umgehört.

05.07.2018

Aufgrund von Betriebsarbeiten ist die Fernwärme- und Warmwasserversorgung in Nieder Neuendorf am Mittwoch, den 11. Juli 2018, für einige Stunden unterbrochen.

05.07.2018

In den kommenden Jahren werden viele Flächen auf dem Bombardier-Gelände frei, weil der Konzern unter anderem seine Produktion zu großen Teilen abziehen will. Die Stadt gründet nun eine Gesellschaft, mit der die Flächen entwickelt werden sollen.

04.07.2018