Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Hennigsdorfer muss ins Gefängnis
Lokales Oberhavel Hennigsdorfer muss ins Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 04.05.2016
Das Gericht kannte kein Pardon mehr. Quelle: Foto: dpa
Anzeige
Oranienburg

Der am 7. April vor dem Amtsgericht Oranienburg begonnene Prozess wegen Beleidigung und Körperverletzung gegen einen Hennigsdorfer ging kürzlich mit einem Urteil zu Ende. Christian F. wurde für schuldig befunden und zu einer Haftstrafe von eineinhalb Jahren verurteilt. Da er zur Tatzeit unter Bewährung stand und einschlägig vorbestraft ist, gab es kein Pardon. Er muss ins Gefängnis, vorausgesetzt, das Urteil wird rechtskräftig. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte seinen dunkelhäutigen Nachbarn mehrfa*ch mit dem Worten „Bananenfresser“ und „dreckiger Neger“ beleidigt habe. Darüber hinaus sah es den 40-Jährigen überführt, seinen ehemaligen Sportfreund Enrico M. – beide kennen sich vom Rugby – zusammengeschlagen zu haben (MAZ berichtete).

Die Bardame des Hennigsdorfer „Auers“ bestätigte am zweiten Verhandlungstag, dass sie gesehen habe wie in ihrer Gaststätte der Angeklagte am Abend des 8. Oktober vorigen Jahres Enrico M. mit der Faust ins Gesicht geschlagen habe. „Ich habe es richtig knacken gehört“, sagte die Zeugin aus. Das eigentliche Opfer konnte sich an nichts erinnern.

Der Bewährungshelfer von Christian F. bedauerte, dass sein Schützling leider wieder immer öfter zur Flasche greift und dann die Kontrolle über sich verliert.“ Alle seine verübten Straftaten hängen mit Alkohol zusammen“, so seine Einschätzung.

Von Helmut Schneider

Oberhavel Flohmarkt in Velten - Trödeln in der Turnhalle

Etwa 70 Händler boten ihre gebrauchten Dinge am Sonnabend auf dem Parkett der Ofenstadthalle in Velten an, die Veranstaltung war wie immer gut besucht. Neben Omas Plätteisen aus den 1930er-Jahren gab es unter anderem eine alte Standuhr zu kaufen.

01.05.2016
Oberhavel 7. Hafenfest in Oranienburg - Oranienburg: Karneval zum Hafenfest

manch ein Besucher reib sich am Sonnabend beim Hafenfest verwundert die Augen. Hatte er sich in der Jahreszeit vertan? waren die Plakate veraltet? Wurde doch zum Hafenfest in Oranienburg der Lehnitzer Karneval-Klub angekündigt. Ist nicht am Aschermittwoch immer alles vorbei? Eigentlich schon, aber nicht in Lehnitz!

01.05.2016
Havelland Feuer in Milchviehanlage - Dunkle Rauchschwaden über Kremmen

Ein Großaufgebot der Feuerwehr musste am Sonntagnachmittag nach Kremmen (Oberhavel) ausrücken. Auf dem Gelände einer Milchviehanlage war eine Strohmiete in Brand geraten. Da auch Reifen Feuer fingen, erschwerte dies die Arbeit der Kameraden. Eine Vermutung zur Brandursache gibt es bereits.

01.05.2016
Anzeige