Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf Polizei-Überblick: Verdacht auf illegalen Zigarettenhandel
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf Polizei-Überblick: Verdacht auf illegalen Zigarettenhandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 05.09.2018
Verdacht auf illegalen Zigarettenhandel in Hohen Neuendorf (Symbolfoto) Quelle: Getty Images/iStockphoto
Hohen Neuendorf

Polizeibeamte stellten am Dienstag gegen 13.15 Uhr einen 38-jährigen Vietnamesen im Backofenweg in Hohen Neuendorf fest, der mit unverzollten Zigaretten handeln sollte. Als der Mann die Beamten sah, ergriff er die Flucht und warf dabei einen 50-Euro-Schein weg. Die Beamten konnten den 38-Jährigen schließlich stellen. Er konnte sich nicht ausweisen, so dass er zur Feststellung der Identität ins Polizeirevier Hennigsdorf gebracht wurde. Zigaretten konnten bei ihm jedoch nicht festgestellt werden.

Birkenwerder: Nicht angehalten

Polizeibeamte führten am Dienstag gegen 7 Uhr in der Straße „Unter den Ulmen“ in Birkenwerder eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei wurde ein Pkw Daimler mit einer Geschwindigkeit von 46 km/h bei erlaubten 30km/h gemessen. Als die Beamten den Wagen stoppen und kontrollieren wollten, bremste die 47-jährige Fahrerin erst kurz zuvor. Die Frau weigerte sich, ihre Personalien preiszugeben und setzte die Fahrt fort. Der Beamte konnte noch die Seitentür öffnen, die Frau beschleunigte jedoch weiter. Zwei weitere Polizeibeamte konnten den Wagen erst wenige hundert Meter später erneut anhalten. Sie gab an, dass sie es eilig hätte. Die Beamten nahmen eine Strafanzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte auf.

Oranienburg: Aufgefahren

In der Bernauer Straße in Oranienburg musste am Dienstag gegen 16.30 Uhr ein 56-Jähriger seinen Pkw Opel verkehrsbedingt abbremsen. Eine nachfolgende 78-Jährige fuhr mit ihrem Pkw Hyundai auf den Opel auf. Durch den Zusammenstoß verletzten sich beide Fahrer leicht. Die Frau musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Hyundai war nicht mehr fahrbereit, insgesamt entstand ei Sachschaden von rund 9.000 Euro.

Schildow: Kradfahrer gestürzt

Ein 16-jähriger Kradfahrer kam am Dienstag gegen 22 Uhr in Schildow in der Mühlenbecker Straße von der Fahrbahn ab und stürzte. Offenbar hatte er den Straßenverlauf nicht erkannt und war auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte das Krad mit einem Bordstein. Der junge Mann wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro.

Oranienburg: Tesla gegen Sattelzug

Ein 65-jähriger Tesla-Fahrer fuhr am Dienstag gegen 14 Uhr im Kreuz Oranienburg von der Bundesstraße 96 auf die BAB auf. Dabei kollidierte der Tesla mit einem bereits auf der BAB 10 fahrenden MAN-Lkw mit Anhänger. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der Schaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.

Velten: Hydraulikhammer entwendet

Im Zeitraum von Freitag bis Dienstag wurde von einer Baustelle in der Germendorfer Chaussee in Velten ein Hydraulikhammer im Wert von 5.000 Euro entwendet. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Bergfelde: Kastanienbaum war der Übeltäter

Weil ein Kastanienbaum nach und nach seine vielen Kastanien abwarf, wurde eine Bewohnerin der Briesestraße in Bergfelde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch hoch geschreckt. Das Abwerfen seiner Kastanien ähnelte dem Geräusch von Einbrechern. Die Polizeibeamten fuhren vor Ort und konnten den wirklichen Übeltäter schnell ausfindig machen. Die Bewohnerin konnte sich wieder beruhigt schlafen legen.

Neuholland: Alkoholisiert am Steuer

Ein 49 jähriger Fahrzeugführer wurde am Dienstagmorgen auf der Nassenheider Chaussee in Neuholland alkoholisiert am Steuer eines VW Transporter ertappt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab ein vorläufiges Ergebnis von 0,94 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet.

Mühlenbeck: Vorfahrt missachtet

Ein 77-jährige Unfallverursacher wollte am Dienstagnachmittag mit seinem Pkw Opel an der Anschlussstelle Mühlenbeck auf die Autobahn A10 in Fahrtrichtung Hamburg auffahren. Hierbei missachtete er das „Vorfahrt beachten“-Zeichen und kollidierte seitlich mit einer auf dem Fahrstreifen der Autobahn fahrenden Sattelzugmaschine. Die Sachschadenshöhe ist nicht bekannt.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Schlagerstar Anna-Maria Zimmermann ist das musikalische Highlight des diesjährigen Herbstfestes vom 7. bis 9. September in Hohen Neuendorf. Neben dem beliebten Schaustellertreiben warten als weitere Programmhöhepunkte eine Lasershow, ein Feuerwerk und die Sport-und Gewerbeschau auf die Besucher.

05.09.2018

In der Mitte von Alt-Borgsdorf wird es noch eine Weile lang eine Schmuddelecke geben. Das geplante Wohnungsbauprojekt liegt auf Eis.

08.09.2018
Oberhavel Polizeibericht vom 4. September 2018 - Polizei-Überblick: Autodiebe gefasst

Ein gestopptes Fahrzeug mit Autodieben, ein Unfall wegen nicht angezogener Handbremse – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 4. September.

05.09.2018