Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf Doppelsieg für Bergfelde
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf Doppelsieg für Bergfelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:16 14.01.2019
So sehen Sieger aus. Quelle: Robert Roeske
Hohen Neuendorf

Ob Mädchen oder Junge – am Ende wollten den schweren Wanderpokal alle Bergfelder einmal in die Höhe strecken – und küssen. Die Mannschaft der Ahorngrundschule konnte den Sechstklässler-Cup für sich entscheiden, der am Freitag zum 14. Mal von der Dr.-Hugo-Rosenthal-Oberschule ausgerichtet wurde. Im Endspiel konnten die Fußballer die Mannschaft von der Waldgrundschule mit 2:1 bezwingen. Das Spiel um Platz drei entschied die Grundschule Niederheide für sich. In der Rangliste folgen die Grundschule Borgsdorf, die Pestalozzi-Grundschule Birkenwerder und die Mosaik-Grundschule.

Die Klasse 6d der Pestalozzi-Grundschule beim Rundgang durchs Schulhaus. Quelle: Robert Roeske

Eigentlich sind die Bergfelder sogar Doppelsieger, wie während der feierlichen Siegerehrung und unter dem Jubel der Zuschauer deutlich wurde. Denn die Bergfelder Klasse 6a teilte sich mit der Klasse 6d aus Birkenwerder mit identischer Punktzahl den Sieg beim Wissenswettbewerb. Sie teilten sich damit ebenso das vom Förderverein der Oberschule gestiftete Klassenkassen-Preisgeld des ersten und zweiten Platzes. Den dritten Platz belegte die 6a der Grundschule Borgsdorf.

Auf der Tribüne herrschte eine tolle Stimmung. Quelle: Robert Roeske

Insgesamt 15 Grundschulklassen waren zum Turnier gekommen. Aber nicht nur zum Spielen und Anfeuern, sondern auch, um sich zu informieren. Denn alle waren eingeladen, sich im wunderschön sanierten und 116 Jahre alten Schulhaus der Rosenthaloberschule umzusehen. Einige der insgesamt 192 Schülerinnen und Schüler hatten es übernommen, die Gäste herumzuführen. Über AGs, Fachräume, Abschlüsse, die Lehrküche, die Werkstatt, das integrative Lehrmodell und die schwerpunktmäßige Berufsorientierung wurde außerdem zum „Tag der offenen Tür“ von 16 bis 19 Uhr berichtet.

Das Endspiel: Ahorn- gegen Waldgrundschule (blau). Quelle: Robert Roeske

Von Helge Treichel

Die S-Bahn wird ab 2020 ihre Kabelsysteme entlang der S8 erneuern. Davon betroffen ist auch die Gemeinde Mühlenbecker Land. Die Planungsunterlagen liegen bis zum 6. Februar öffentlich im Rathaus in Mühlenbeck aus.

11.01.2019

Um die Wildschweinbestände zu reduzieren und eine Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Oberhavel zu überprüfen beziehungsweise zu verhindern, findet am 15. Januar in Bergfelde eine konzentrierte Ansitzjagd statt. Die Öffentlichkeit wird gebeten, die Warnhinweise zu beachten.

11.01.2019

Sehnlichst wurden sie erwartet: Die letzten von MAZ-Lesern liebevoll verpackten Geschenke des Wunschbaums finden den Weg zu ihren Empfängern – Kindern aus betreuten Wohngruppen in Borgsdorf, Hohen Neuendorf, Birkenwerder und Marwitz.

11.01.2019