Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Hohen Neuendorf Polizeiüberblick: Radfahrer kollidieren miteinander
Lokales Oberhavel Hohen Neuendorf Polizeiüberblick: Radfahrer kollidieren miteinander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 06.09.2018
Zwei Radfahrer, die in Hohen Neuendorf miteinander kollidierten (Symbolbild), mussten verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: DPA
Hohen Neuendorf

Auf dem Gehweg in der Rosenstraße in Hohen Neuendorf stießen am Mittwoch (5. September) gegen 17.20 Uhr eine 67-jährige Radfahrerin und ein 13-jähriger Radfahrer zusammen. Sie waren sich zuvor auf dem nicht einsehbaren Gehweg entgegengekommen. Beide Radfahrer verletzten sich bei dem Zusammenprall und wurden daher in ein Krankenhaus gebracht.

Hohen Neuendorf: Vorfahrt missachtet – mit Mopedfahrer kollidiert

Eine 84-jährige Audi-Fahrerin fuhr am Mittwoch (5. September) gegen 13 Uhr in Hohen Neuendorf von der Trift- in die Karl-Marx-Straße. Im Kreuzungsbereich kollidierte sie mit ihrem Pkw mit einem vorfahrtberechtigten 64-jährigen Mopedfahrer. Der Mann wurde durch den Zusammenstoß verletzt und wurde in ein Berliner Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit, der entstandene Sachschaden wurde nach ersten Erkenntnissen auf rund 3200 Euro geschätzt.

Schmachtenhagen/Hohen Neuendorf: Alkoholisiert hinter dem Lenkrad

Im Zuge einer Verkehrskontrolle überprüften Polizeibeamte am Mittwochmorgen in der Schmachtenhagener Dorfstraße in Schmachtenhagen bei einem 46-jährigen Fahrzeugführer dessen Fahrtüchtigkeit. Dabei stellten die Beamten anhand des vor Ort durchgeführten Atemalkoholtestes fest, dass der Mann seinen Pkw Ford mit einem vorläufigen Promillewert von 1,63 führte. Der 46-Jährige musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Wie die Polizei mitteilt, steht das Blutergebnis noch aus.

Ebenfalls am Mittwochmorgen wurde zudem ein alkoholisierter 28-jähriger Fahrzeugführer in der Kurt-Tucholsky-Straße in Hohen Neuendorf durch Polizeibeamte festgestellt. Der vor Ort durchgeführte Atemalkoholtest ergab hier einen Wert von 2,83 Promille. Auch er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein an die Beamten aushändigen. Auch hier steht das Blutergebnis ebenfalls noch aus.

Weitere Polizeimeldungen vom 6. September 2018:

Betrunkener in Unterhose legt sich mit geparktem Auto an

Handys aus Kita in Mühlenbeck gestohlen

Sattelzug mehrfach von Audi ausgebremst

Baumreihe zwischen Ackerfeldern in Brand

Anschlussstelle Oberkrämer: Zwei weitere Unfälle

VW kollidiert mit Krankenfahrstuhl – Rentnerin verletzt

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Hohen Neuendorf Polizeibericht Oberhavel vom 5. September 2018 - Polizei-Überblick: Verdacht auf illegalen Zigarettenhandel

Widerstand bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Birkenwerder, Auffahrunfall in Oranienburg und ein entwendeter Hydraulikhammer in Velten – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 5. September.

05.09.2018

Schlagerstar Anna-Maria Zimmermann ist das musikalische Highlight des diesjährigen Herbstfestes vom 7. bis 9. September in Hohen Neuendorf. Neben dem beliebten Schaustellertreiben warten als weitere Programmhöhepunkte eine Lasershow, ein Feuerwerk und die Sport-und Gewerbeschau auf die Besucher.

05.09.2018

In der Mitte von Alt-Borgsdorf wird es noch eine Weile lang eine Schmuddelecke geben. Das geplante Wohnungsbauprojekt liegt auf Eis.

08.09.2018