Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Ideenliste für die Ortsmitte

Handel- und Gewerbetreff Birkenwerder Ideenliste für die Ortsmitte

Der Handel- und Gewerbetreff Birkenwerder (HGT) will sich profilieren – mit einem neuen Logo, einem überarbeiteten Internetauftritt und einer Projektliste zum Beleben der Ortsmitte. Auf Hochtouren liefen bereits die Vorbereitungen für das Rathausfest am 13. August. Themenschwerpunkt in diesem Jahr: Ritter.

Voriger Artikel
Paddler lassen die Stadt links liegen
Nächster Artikel
Oberkrämer-Museum ist eröffnet

Das neu entwickelte Logo.

Quelle: HGT

Birkenwerder. „Der Handel- und Gewerbetreff (HGT) profiliert sich“, sagt Vorsitzender Dethlef Runge. In diesem Zusammenhang sei unter anderem ein Vereinslogo entwickelt worden, das zukünftig als Signet für den im Mai 2007 gegründeten Verein steht. In einem zweiten Schritt werde auch der Internetauftritt inhaltlich und gestalterisch überarbeitet.

Beteiligt an IHK-Wettbewerb

Ganz oben auf der Agenda stehen Lösungsvorschläge für die drängendsten Probleme in der Ortsentwicklung. Dazu hätten die Vereinsmitglieder eine Arbeitsgruppe gebildet. „Dabei sollen vor allem bereits vor Jahren durch die Gemeinde erarbeitete, aber nie umgesetzte Projekte aufgegriffen und auf einen aktuellen Stand gebracht werden, sagt Runge. Diese würden in den Ideenwettbewerb einfließen, der von der Gemeindeverwaltung ausgerufen wurde. In vielen Gesprächen mit Bewohnern und den Gewerbetreibenden seien die wichtigsten Bedarfspunkte ausgemacht und zu Papier gebracht worden. Beispiel: eine Buslinie zur Anbindung des Gewerbegebietes an die S-Bahn, ein überfälliges Wegeleitsystem, der Ausbau der Wander- und Radwege sowie Konzepte zur Belebung der Ortsmitte. Im Rahmen der Möglichkeiten soll auch bei der Schaffung von dringend benötigtem Wohnraum mitgewirkt werden – ob altersgerecht oder für Mitarbeiter ortsansässiger Unternehmen.

Der HGT beteilige sich zudem an einem Wettbewerb der IHK Potsdam. Bei diesem Projekt werden den Radlern auf dem Radfernweg Berlin – Kopenhagen bei der Durchquerung von Birkenwerder viele nützliche Hinweise zu Sehenswürdigkeiten im Ort gegeben, aber auch ganz praktische Tipps zu Werkstätten, Restaurants und Übernachtungs- sowie Einkaufsmöglichkeiten. Diese finden die Radler auf Begrüßungs- und Verabschiedungstafeln am jeweiligen Ortseingang.

Rathausfest zum Thema „Ritter“

Auf Hochtouren liefen bereits die Vorbereitungen für das Rathausfest am Sonnabend, 13. August (17 bis 22 Uhr). Nach dem Erfolg 2015, das Fest unter das Motto „Wild West in Birkenwerder“ zu stellen, heiße es in diesem Jahr: „Die Ritter sind los!“ Es gibt mittelalterliche Livemusik mit „Pipentid“ und allerlei Klamauk mit dem Gauklerduo „Pill und Pankratz“ auf der Bühne. Dazu wird ein Ritterlager zu bestaunen sein und der eine oder andere angehende Jung- oder Altritter kann sich beim Bogenschießen oder Axt werfen ausprobieren. Es werde noch die eine oder andere Überraschung geben und natürlich fehle auch ein kleiner mittelalterlich angehauchter Markt nicht. Burgfräulein oder Rittersleute im zünftigen Gewande winke eine Überraschung. Was das ist, wollte Dethlef Runge noch nicht verraten.

Von Helge Treichel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg