Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Wie ein Terrorstorch einen ganzen Ort nervt

„Angry Bird“ im MAZ-Video Wie ein Terrorstorch einen ganzen Ort nervt

In dem kleinen Ort Glambeck (Oberhavel) ist kein einziges Auto mehr zu sehen. Die Bewohner haben nicht etwa Angst vor Dieben, sondern vor einem Storch! Die MAZ war zu Besuch in Glambeck und zeigt im Video, was es mit dem Terrorstorch auf sich hat und was Anwohner dazu sagen.

Voriger Artikel
Terrorstorch hackt auf Autos und Fenster ein
Nächster Artikel
Oranienburg: 15.000 Besucher beim Festumzug

Der Terrorstorch und das Objekt seiner Begierde.

Quelle: Julian Stähle

Glambeck. Im April war die Welt in Glambeck (Oberhavel) noch in Ordnung. Alle freuten sich über die Ankunft der Störche. Doch die Freude ist den Glambeckern vergangen: Einer der Störche hackt auf alles ein, was sich spiegelt und richtet so großen Schaden an.

Die MAZ war zu Besuch in Glambeck und zeigt im Video, was es mit dem Aggro-Storch auf sich hat und was Anwohner dazu sagen:

Weitere Infos zum Aggro-Storch von Glambeck:

Verrückter Storch hackt auf geparkte Autos ein

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg