Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel In Schwante blüht es tausendfach
Lokales Oberhavel In Schwante blüht es tausendfach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 24.09.2015
1000 Frühlingszwiebeln sind gesteckt. Quelle: privat
Anzeige
Schwante

Auch in diesem Frühherbst haben die Selbstständigen und Gewerbetreibenden des Unternehmerstammtisches in Schwante erneut mehr als 1000 Frühlingszwiebeln in ihrem Dorf gesteckt.

Die wieder von der Amalienfelder Gärtnerei vergünstigt erworbenen Frühblüher sind dieses Mal schwerpunktmäßig am Kindergarten und im Bahnhofsbereich gepflanzt worden. Der Sprecher des Unternehmerstammtisches, Markus Göllner, versprach, dass die nun schon seit Jahren durchgeführte Tradition auch im kommenden Jahr stattfinden soll. „Wir würden uns über etwas Hilfe der Schwantener nicht beschweren, haben aber auch allein genug Ehrgeiz“, sagte er. Ortsvorsteher Dirk Jöhling verwies auf das diesjährige Frühjahr: „Rund um den Kreisverkehr war es ein einziges Blütenmeer. Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr!“

Von MAZ-online

Oberhavel Aktionstag gegen Spielsucht in Oranienburg - Wenn ein Spiel zu riskant wird

Ein Aktionstag gegen Glücksspielsucht fand am Mittwoch im Louise-Henriette-Gymnasium sowie in der Stadtbibliothek Oranienburg statt. Schüler erfuhren, woran man riskantes Spielverhalten erkennt. Experten hielten Vorträge zur Spielsucht und exzessiver Mediennutzung.

24.09.2015
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 23. September - Polizei muss Diebe laufen lassen

In Oranienburg schnappte die Polizei vier Ladendiebe. Sie hatten erst in einem Schuhgeschäft in der Friedenstraße gestohlen, kurz darauf in einem Einkaufsmarkt. Die vier jungen Männer aus Albanien waren keine Unbekannten, sie wurden in den letzten Wochen wiederholt beim Klauen erwischt. Trotzdem musste sie die Polizei wieder laufen lassen.

23.09.2015

Nach der Netten Toilette ist die Gemeinde schon wieder Vorreiter – diesmal für ein ungewöhnliches Finanzierungsmodell im Interesse des freien Schulträgers, der das Gymnasium im Ort betreibt. Ein Investor aus Rostock baut die im Ort benötigte Sporthalle. Die Eröffnung ist im Sommer nächsten Jahres geplant.

11.03.2018
Anzeige