Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
In alter Fliegerhalle brennt Müll

Feuer in Oranienburg In alter Fliegerhalle brennt Müll

Zu einem Brand ist es am Freitagnachmittag gegen 16.45 Uhr in Oranienburg gekommen. Feuer gefangen hatte diverser Müll, der in einer Halle des ehemaligen Flugplatzes an der B 96 in Oranienburg lagerte. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen.

Voriger Artikel
Baustellenampel auf der L17
Nächster Artikel
Lust auf Velten

Kameraden des Löschzuges 1 aus Oranienburg hatten den Brand schnell unter Kontrolle.

Quelle: Robert Roeske

Oranienburg. Die dicken schwarzen Rauchwolken, die gen Himmel zogen, waren schon aus großer Entfernung zu sehen. Am Freitagnachmittag brannte Müll, darunter vermutlich alte Matratzen, der in einer alten Halle des ehemaligen Flugplatzes an der Bundesstraße 96 in Oranienburg. Feuerwehrleute des Löschzuges 1 aus Oranienburg konnten die Flammen schnell löschen.

Die schwarzen Rauchwolken war schon aus größerer Entfernung sichtbar

Die schwarzen Rauchwolken war schon aus größerer Entfernung sichtbar.

Quelle: Robert Roeske

Zuvor mussten sie sich jedoch Zutritt zu der verschlossenen Halle verschaffen. Weil kein Schlüssel zur Hand war, wurde das Schloss kurzer Hand gewaltsam geöffnet, um zügig an den Brandherd gelangen zu können. Vermutlich hatte ein Paar, das mit seinem Hund spazieren gegangen war den Rauch entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg