Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel In der S-Bahn die Hose runtergelassen
Lokales Oberhavel In der S-Bahn die Hose runtergelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 15.05.2017
Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten, der am Sonntag in der S-Bahn zwischen Blankenburg und Mühlenbeck ein 15-jähriges Mädchen belästigt hat. Quelle: dpa
Anzeige
Mühlenbeck

Ein 15-jähriges Mädchen war am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr mit einer S-Bahn der Linie 8 zwischen Blankenburg und Mühlenbeck unterwegs. Im selben Abteil saß ein ausländisch aussehender Mann. Andere Fahrgäste waren nicht im Abteil. Plötzlich öffnete der Mann öffnete seine Hose und manipulierte an seinem Glied herum. Dann kam er zu der 15-Jährigen und setzte sich zu ihr. Die 15-Jährige verließ daraufhin am Bahnhof Mühlenbeck die S-Bahn.

Von Bert Wittke

Nachdem am Freitagabend ein Rentner an einem Hennigsdorfer Asia-Imbiss zusammengebrochen und gestorben war, hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen in dem Fall eingestellt. Der Mann ist offenbar eines natürlichen Todes gestorben. Auch gab es eine Diskussion um „Gaffer“ am Einsatzort.

18.05.2017

Nachwuchs-Feuerwehren aus der Region nahmen am Wochenende beim Kremmener Stadtlauf in Flatow teil. Neun Stationen mussten die jungen Feuerwehrleute absolvieren. Die Strecke betrug 4,9 Kilometer.

15.05.2017

In Oberkrämer ist mal wieder eine Schildkröte gefunden worden. In der Gemeinde scheint das öfter vorzukommen. Diesmal erfolgte der Fund in Vehlefanz. Der Besitzer des Tieres kann sich im Ordnungsamt von Oberkrämer melden.

15.05.2017
Anzeige