Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Italienerin sitzt mit 4,41 Promille im Hausflur

Sturzbetrunken in Hennigsdorf Italienerin sitzt mit 4,41 Promille im Hausflur

Mit 4,41 Promille saß eine Italienerin am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr in einem Hausflur in der Hennigsdorfer Havelpassage und blockierte dort den Treppenaufgang. Außerdem hatte die 47-jährige Frau dort etliches an Wein verschüttet. Passanten informierten die Polizei. Ein Rettungswagen brachte die sturzbetrunkene Frau ins Krankenhaus.

Voriger Artikel
Der Kreis übt sich als Waldbesitzer
Nächster Artikel
Nächste Bombenentschärfung in Oranienburg?

Mit einem Rettungswagen musste am Mittwochabend in Hennigsdorf eine sturzbetrunkene Frau ins Krankenhaus gebracht werden.

Quelle: dpa-Zentralbild

Hennigsdorf. Die Polizei wurde am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr in die Havelpassage nach Hennigsdorf gerufen. Passanten hatten dort eine Frau vorgefunden, die in einem Hausflur saß, offensichtlich ziemlich stark betrunken war und den Treppenaufgang blockierte. Außerdem hatte die Frau dort eine Menge Wein verschüttet. Bei einem Atemalkoholtest trauten die Beamten ihren Augen kaum. Die 47-jährige Frau hatte 4,41 Promille Alkohol in ihrer Atemluft. Außerdem stellte sich heraus, dass die Frau Italienerin ist. Ein Rettungswagen wurde alarmiert, der die sturzbetrunkene Frau ins Krankenhaus brachte.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg