Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Junge liegt sturzbetrunken auf der Straße
Lokales Oberhavel Junge liegt sturzbetrunken auf der Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 19.06.2017
Der Junge trank bis zur Besinnungslosigkeit. Quelle: dpa
Anzeige
Mühlenbeck

Zeugen informierten am Sonnabend die Polizei, weil ein 14-Jähriger in der Hermann-Grüneberg-Straße volltrunken lag. Ein Atemalkoholtest war nicht möglich, da er sich permanent erbrach. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Junge mit drei Personen Alkohol getrunken haben. Zu den bisher Unbekannten wird ermittelt.

Von MAZonline

Bei einem Einsatz in Hohen Neuendorf versuchte eine 26-Jährige, die Feuerwehr bei den Löscharbeiten zu behindern. Der Brand war ausgerechnet auf ihrem Sofa ausgebrochen. Die Dame wurde ins Krankenhaus gebracht, gegen sie wird nun wegen Brandstiftung ermittelt.

19.06.2017

Ein 21-jähriger Mann wurde bei einer Schlägerei in Oranienburg am Sonntag so schwer verletzt, dass er in die Unfallklinik musste. Es soll sich um eine Massenschlägerei zwischen Syrern und Afghanen gehandelt haben. Zudem soll eine Frau begrabscht und beleidigt worden sein.

19.06.2017

Mit 2,95 Promille ist ein 35-jähriger Radfahrer in der Nacht zu Sonnabend durch die Breite Straße in Liebenwalde gekurvt. Polizisten stoppten den Mann. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

18.06.2017
Anzeige