Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Kalender 2019 mit Leserfotos: So schön ist Oberhavel
Lokales Oberhavel Kalender 2019 mit Leserfotos: So schön ist Oberhavel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 12.12.2018
„So schön ist Oberhavel“ – der MAZ-Kalender für das Jahr 2019. Quelle: Bert Wittke
Oberhavel

Ein Rapsfeld aus der Mitte Oberhavels, inklusive Sonnenuntergang. Ein Weihnachtsbaum mit prächtigen Farben aus Gransee. Oder ein Foto aus der einstigen Lungenheilstätte Grabowsee – der neue MAZ-Kalender aus Oberhavel kann sich sehen lassen.

MAZ-Leser helfen – traumhafte Motive für alle zwölf Monate

Die Fotos dafür stammen ausschließlich von MAZ-Lesern. Zwölf Motive mit traumhaften Kulissen, allesamt geschossen von Hobbyfotographen mit tollem Auge für Momente und Details (siehe Infobox). Fünf Oberhaveler haben die Idee der Kalenderproduktion sofort unterstützt und ihre Bilder zur Verfügung gestellt.

Kalender-Motiv für Monat Mai – Oberhaveler Rapsfeld. Quelle: Kai Tilgner

Erlös aus Kalenderverkauf für guten Zweck

Ab sofort ist der Kalender im Kundencenter der MAZ in Oranienburg (Mittelstraße 15) zum Preis von zehn Euro erhältlich. Die Aktion, die von Brandt-Gravuren Oranienburg und dem Spargelhof Kremmen unterstützt wird, läuft bis zum Heiligen Abend. Das Geld, das durch den Verkauf zusammen kommt, geht an Familie Renk aus Birkenwerder. Die alleinerziehende Mutter kümmert sich um ihren behinderten Sohn, jede Unterstützung wird gebraucht. Zu Weihnachten soll ein Wunsch erfüllt werden. Was das ist, kann sich die kleine Familie selbst aussuchen.

“So schön ist Oberhavel“ – der MAZ-Kalender 2019. Quelle: Bert Wittke

Brandt-Gravuren Oranienburg und Spargelhof Kremmen unterstützen Aktion

„Als ich von der Aktion hörte, habe ich sofort zugesagt“, erzählt Frank Mewes, Geschäftsführer von Brandt-Gravuren Oranienburg. „50 Kalender sind gedruckt. Ich bin mir sicher, dass alle schnell verkauft werden.“ Dass hofft auch Malte Voigts vom Spargelhof Kremmen. „So schön ist Oberhavel“ lautet der Titel des MAZ-Kalenders. Das Kundencenter ist Montag bis Freitag ab 9 Uhr geöffnet. Sie können den Kalender gern auch telefonisch reservieren: 03301/59 45 70. Machen Sie mit – und erfüllen Sie damit einen Weihnachtswunsch.

„So schön ist Oberhavel“ – die Fotographen

Kerstin Baaske (Nassenheide)

Zu finden auf Facebook hier und bei Instagram unter „kerstins_fotografie“.

Lesen Sie dazu auch: „Kerstin Baaskes Fotomotive liegen direkt vor der Haustür

Steffi Fechner (Nassenheide)

Zu finden auf Facebook hier und bei Instagram unter „ms.cookiepants“.

Lesen Sie dazu auch: „Augenblick mal“.

René Jordan (Gransee)

Zu finden auf Facebook hier.

Lesen Sie dazu auch: „Mit der Kamera auf Fototour“.

Alexander Plentz (Oranienburg)

Zu finden bei Instagram unter „alexkiektma“.

Kai Tilgner (Hennigsdorf)

Zu finden bei Facebook hier und auf Instagram unter „tilgnerpictures“.

Von Sebastian Morgner

Zehdenick Polizeibericht Oberhavel vom 12. Dezember 2018 - Polizeiüberblick: Unfall mit einem Waschbären

Einbrüche in Neuhof und Malz, ein beschmierter Bauwagen in Hennigsdorf und eine missachtete Vorfahrt in Birkenwerder – diese und weitere Meldungen lesen Sie im Polizeibericht Oberhavel vom 12. Dezember.

12.12.2018

Die Ausbildungsmesse „Youlab“  findet am 13. Februar in Oranienburg statt, rund 100 Unternehmen werden sich in der Turm-Erlebniscity der Jugend präsentieren. Der Negativtrend weniger Auszubildender indes ist gestoppt

15.12.2018

Am dritten Adventswochenende wird es höchste Zeit, an den Lichterbaum fürs Weihnachtsfest zu denken. Wer ihn im Wald selber schlagen möchte, erfährt von der MAZ, wo das in der Region überall möglich ist.

12.12.2018