Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Kampfsportler greift Polizisten an
Lokales Oberhavel Kampfsportler greift Polizisten an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 13.03.2016
Ein Mann griff am Sonnabend in Oranienburg Polizisten an. Quelle: dpa
Oranienburg

Wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ist ein im Kampfsport geschulter Oranienburger angezeigt worden. Dieser hatte bei einer Schlägerei am Samstagabend einem anderen Mann das Nasenbein gebrochen. Der von ihm Geschlagene musste ins Krankenhaus Oranienburg gebracht werden. Als Polizisten einschritten, versuchte der Schläger, die Polizeibeamten mit Kopfstößen und Fußtritten anzugreifen, berichtete die Polizeiinspektion Oberhavel am Sonntagvormittag. Der aggressive Tatverdächtige, so teilt die Polizei mit, konnte mittels einfacher körperlicher Gewalt überwältigt und mittels Handfesseln fixiert werden. Zur Verhinderung weiterer Straftaten ist der Mann in die Polizeiinspektion Oberhavel an der Berliner Straße in Oranienburg gebracht worden. Gegen ihn wurde eine Anzeige gefertigt.

Birkenwerder: Radfahrer baut Unfall mit mehr als 3,26 Promille

Stark alkoholisiert war ein Radfahrer, als er am Sonnabend gegen 13 Uhr in Birkenwerder einen Motorroller übersah und mit diesem kollidierte. Bei der Aufnahme des Unfalls bemerkten die Beamten Alkoholgeruch beim Radfahrer. Der Atemtest ergab einen Wert von 3,26 Promille.

Oranienburg: Drei Computer entwendet

Drei Mac-Computer nahmen unbekannte Täter aus den Räumen einer Werbeagentur in Oranienburg mit. In der Nacht von Freitag zu Sonnabend waren sie gewaltsam in die Büros der Werbeagentur eingebrochen. Die Kripo ermittelt.

Birkenwerder: Einbrecher stehlen Schmuck

Durch das Aufhebeln eines Fenster gelangten Einbrecher in der Nacht zu Sonnabend in ein Einfamilienhaus in Birkenwerder. Sie durchwühlten die Räume und nahmen Schmuck mit. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Hannelore und Herbert Schulz feierten am Sonnabend in Velten ihr 50. Ehejubiläum. Das Paar wohnt erst seit fünf Jahren in der Ofenstadt Velten in einer sanierten Wohnung mit Fahrstuhl und findet die Wohnung ideal. Den Umzug von Berlin nach Velten haben beide nie bereut, zumal die Tochter gleich um die Ecke wohnt.

13.03.2016
Studium & Wissenschaft Theateraufführung mit Stück von Carlo Gozzi - Gymnasiasten spielen mit Humor

Unterhaltsam und humorig umgesetzt haben Schüler des Theater-Kurses vom Oranienburger Louise-Henriette-Gymnasium das Stück „Die Liebe zu den drei Orangen“ von Carlo Gozzi. Auch den Darstellern hat der Auftritt ersichtlich Spaß gemacht. Die Aufführung war zuvor als Geheimtipp gehandelt worden.

13.03.2016
Auto & Mobiles Frau bei Unfall in Freienhagen verletzt - Kopfüber mit Pkw im Graben gelandet

Glück im Unglück hatte eine 32-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Unfall auf der Straße zwischen Freienhagen und Birkenhorst, der Landesstraße 213. Sie kam von der Fahrbahn ab, ihr Auto überschlug sich und landete kopfüber im Graben. Die Frau konnte verletzt noch selbst aus dem Auto klettern. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

13.03.2016