Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Kampfsportler greift Polizisten an

Oberhavel: Polizeibericht vom 13. März Kampfsportler greift Polizisten an

Ein im Kampfsport geschulter Oranienburger hat am Samstagabend einem Mann die Nase gebrochen. Die herbeigeeilten Polizisten griff er mit Fußtritten und Kopfstößen an. Die Beamten konnten ihn überwältigen. In Birkenwerder verursachte ein Radfahrer mit mehr als drei Promille einen Unfall.

Voriger Artikel
Umzug nach Velten nie bereut
Nächster Artikel
HB-Werkstätten Marwitz: Blick in die Manufaktur

Ein Mann griff am Sonnabend in Oranienburg Polizisten an.

Quelle: dpa

Oranienburg. Wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ist ein im Kampfsport geschulter Oranienburger angezeigt worden. Dieser hatte bei einer Schlägerei am Samstagabend einem anderen Mann das Nasenbein gebrochen. Der von ihm Geschlagene musste ins Krankenhaus Oranienburg gebracht werden. Als Polizisten einschritten, versuchte der Schläger, die Polizeibeamten mit Kopfstößen und Fußtritten anzugreifen, berichtete die Polizeiinspektion Oberhavel am Sonntagvormittag. Der aggressive Tatverdächtige, so teilt die Polizei mit, konnte mittels einfacher körperlicher Gewalt überwältigt und mittels Handfesseln fixiert werden. Zur Verhinderung weiterer Straftaten ist der Mann in die Polizeiinspektion Oberhavel an der Berliner Straße in Oranienburg gebracht worden. Gegen ihn wurde eine Anzeige gefertigt.

Birkenwerder: Radfahrer baut Unfall mit mehr als 3,26 Promille

Stark alkoholisiert war ein Radfahrer, als er am Sonnabend gegen 13 Uhr in Birkenwerder einen Motorroller übersah und mit diesem kollidierte. Bei der Aufnahme des Unfalls bemerkten die Beamten Alkoholgeruch beim Radfahrer. Der Atemtest ergab einen Wert von 3,26 Promille.

Oranienburg: Drei Computer entwendet

Drei Mac-Computer nahmen unbekannte Täter aus den Räumen einer Werbeagentur in Oranienburg mit. In der Nacht von Freitag zu Sonnabend waren sie gewaltsam in die Büros der Werbeagentur eingebrochen. Die Kripo ermittelt.

Birkenwerder: Einbrecher stehlen Schmuck

Durch das Aufhebeln eines Fenster gelangten Einbrecher in der Nacht zu Sonnabend in ein Einfamilienhaus in Birkenwerder. Sie durchwühlten die Räume und nahmen Schmuck mit. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg