Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Kein Wasser in Hennigsdorf und Falkensee

Rohrbruch in Falkensee Kein Wasser in Hennigsdorf und Falkensee

 In Hennigsdorf, Dallgow, Falkensee und Schönwalde mussten am Donnerstagabend die Bürger nicht nur schwitzen. Sie blieben auch auf dem Trockenen. Zeitweise kam es zu Einschränkungen der Wasserversorgung. Allerdings war nicht die Sonne schuld, sondern ein Rohrbruch am Ortsausgang Falkensee.

Voriger Artikel
Schlossplatz voller Sonnenschein
Nächster Artikel
Warum vorm Rathaus eine Fahne weht

Aus etlichen Wasserhähnen tröpfelte es am Donnerstagabend nur noch.
 

Quelle: dpa-Zentralbild

Falkensee.  In Hennigsdorf, Dallgow, Falkensee und Schönwalde saßen am Donnerstagabend auf einmal zahlreiche Einwohner auf dem Trockenen. Grund dafür war allerdings die anhaltenden Hitze, sondern ein Rohrbruch am Ortsausgang Falkensee in Richtung Schönwalde.

Gegen 21.15 Uhr hatten Mitarbeiter der Osthavelländischen Trinkwasserversorgung und Abwasserbehandlung GmbH (OWA) mit Sitz in Falkensee bemerkt, dass im Wasserwerk Staaken plötzlich zusätzliche Pumpen ansprangen und große zusätzlichen Mengen Trinkwasser ins Netz eingespeist wurden. Die konnten jedoch aufgrund des Rohrbruchs nicht bei den Endverbrauchern ankommen.

„Wir haben dann sofort die Leistung des Wasserwerkes heruntergefahren, um größere Schäden an der Bruchstelle zu verhindern“, sagte am Freitag Christian Becker. Wie der technische Leiter der OWA erläuterte, hätte es andernfalls am Unglücksort zu Ausspülungen kommen können, die schnell auch auf Grundstücke von Anliegern hätten übergreifen können.

Die Wasserversorgung, so hieß es, sei nicht gänzlich unterbrochen gewesen. „Vor allem bei Mietern in höher gelegenen Etagen wird es aus den Wasserhähnen wohl nur noch getröpfelt haben", schätzte Christian Becker ein. Wenige Minuten nach 22 Uhr sei die schadhafte Stelle der Rohrleitung dann aber „abgeschiebert“ gewesen. Der Wasserdruck wurde wieder hochgefahren und die Pumpen im Wasserwerk Staaken gingen wieder zum Normalbetrieb über.

Von Bert Wittke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg