Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Keramik aus Ofenmuseum gestohlen

Velten Keramik aus Ofenmuseum gestohlen

In das Veltener Ofenmuseum ist irgendwann im Zeitraum zwischen dem 17. und 26. Dezember eingebrochen worden. Nach Aussage der Polizei seien dabei auch Keramikgegenstände entwendet worden. Zur Höhe des Schadens konnten am Mittwochvormittag noch keine Angaben gemacht werden. Die Kripo ermittelt.

Voriger Artikel
Brandanschlag auf Auto des Ortsvorstehers
Nächster Artikel
14-Jähriger vertreibt Einbrecher

In das Ofenmuseum in Velten ist eingebrochen worden. Die Tat wurde am zweiten Weihnachtsfeiertag entdeckt.

Quelle: ZB

Velten. In das Ofenmuseum in Velten ist im Zeitraum zwischen dem 17. und 26. Dezember eingebrochen worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ist die Tat am zweiten Weihnachtsfeiertag entdeckt worden. Wie es hieß, sollen auch Keramikgegenstände gestohlen worden sein. Um welche Gegenstände es sich handelt und wie hoch die Schadenssumme ist, steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht fest. Die Polizei zieht die Möglichkeit in Erwägung, dass sich der oder die Täter nach einem Museumsrundgang am 17. Dezember in den Räumen des Museums haben einschließen lassen. Dafür spreche die Tatsache, dass keine äußeren Aufbruchspuren gefunden wurden. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg