Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Kinderträume erfüllen
Lokales Oberhavel Kinderträume erfüllen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:09 09.10.2016
In Höchstform: Claudio Maniscalco und Ronny Heinrich Quelle: Ulrike Gawande
Oranienburg

„Für Frauen ist das kein Problem“ und „Küssen kann man nicht alleine“ sang der erst 10-jährige Joey Naujokat am Sonntag beim Benefizkonzert der Oranienburger Schlossmusik zugunsten der Aktion Kinderträume der Bürgerstiftung Oranienburg.

Der zehnjährige Joey bezauberte mit Hits von Max Raabe das Publikum Quelle: Ulrike Gawande

Und erfüllte sich damit einen Traum. Denn obwohl er eigentlich seine Freizeit der Leichtathletik verschrieben hat, liebt der Knirps im viel zu großen Anzug die Stücke von Max Raabe, Gründer und Sänger des Berliner Palast-Orchesters. Locker stand der kleine Sommerfelder auf der Bühne der Orangerie und intonierte die Hits im Stil der 20er Jahre mit Knabenstimme und verschmitztem Lächeln. Das Publikum war hingerissen und Dirigent Ronny Heinrich prophezeite Joey eine große musikalische Zukunft.

Eine Chance zur Erfüllung ihrer Träume, ob musikalisch oder sportlich, sollen auch andere Kinder bekommen, die mit der Aktion Kinderträume der Bürgerstiftung unterstützt werden sollen. Fünf Euro jeder Eintrittskarte gingen am Sonntag an die Bürgerstiftung.

Claudio Maniscalco und Ronny Heinrich als Dean Martin und Frank Sinatra. Quelle: Ulrike Gawande

Geboten bekamen die Zuschauer in der nahezu ausverkauften Orangerie dafür einen musikalischen Leckerbissen nach dem anderen. Von der Titelmusik von Miss Marple, der Dr. Schiwago-Filmmusik bis hin zu den „Ballsirenen“ von Franz Lehar und dem Tango „Lasst uns träumen am Lago Maggiore“ reichte das Angebot. Das gekrönt wurde mit den Hits von Dean Martin, die Stargast Claudio Maniscalco – teilweise sogar im Duett mit Heinrich, der mit Entertainerqualitäten und Witz glänzte – vortrug.

Von Ulrike Gawande

CDU-Gemeindevertreter und CDU-Kreistagsabgeordneten Martin Beyer feierte am Sonnabend seinen 75. Geburtstag. Der Bundestagsabgeordnete Uwe Feiler gratulierte ebenso wie der Beigeordnete Egmont Hamelow. „Ich fühle mich weder alt noch zum alten Eisen gehörig“, sagte der Jubilar mit Verweis auf eigene Ansichten in jüngeren Jahren.

09.10.2016

Über die Emissionen und damit verbundenen Gesundheitsrisiken von Massentierhaltung referierte der Kinder- und Jugendarzt Dr. Ulrich Fegeler am Freitagabend auf Einladung der Bürgerinitiative „Contra Eierfabrik“ in der Zehlendorfer Kirche. Knapp 100 Menschen hörten sich das an, darunter der Investor Josef Vortallen.

09.10.2016

„Wer besiegt Paul?“ heißt Deutschlands größte ehrenamtliche Gameshow. Sie ging am Sonnabend in der Hohen Neuendorfer Stadthalle zum dritten Mal über die Bühne. Was dort geleistet wurde, ist erstaunlich. Michael Fiedler (28) aus Liebenwalde wollte Paul schlagen. Im Jackpot lagen 1500 Euro.

09.10.2016