Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Kleine Männchen weisen den Weg

Bärenklau Kleine Männchen weisen den Weg

Kreativ waren die Leute in Bärenklau ja schon immer. Sie schmückten ihre Bushaltestelle am Remontehof und die Poller direkt daneben. Jetzt stehen seit einigen Wochen auf vielen Straßenschildern kleine, selbst gebastelte Männchen. Ein Bärenklauer hat sie hergestellt.

Voriger Artikel
Saniertes Hortgebäude geht wieder in Betrieb
Nächster Artikel
Bibliothek feiert zehnten Geburtstag

Eines der Männchen in Bärenklau.

Quelle: Robert Roeske

Bärenklau. Die Bärenklauer sind immer für kreative Überraschungen gut. Seit einigen Wochen zieren kleine, lustige Männlein einige Straßenschilder im Oberkrämer-Ortsteil. Zeitweise waren es fast 20 dieser Figuren, die im ganzen Dorf verteilt worden sind. Wie Volker Röthig, der Vorsitzende des Kulturvereins Arge-Baer verriet, stammen die Männchen von einem Vereinsmitglied, das sich aber nicht zu erkennen geben möchte. Wohl auch aus rechtlichen Gründen, denn natürlich ist dafür nicht extra eine Genehmigung eingeholt worden.

Wie es heißt, seien außerdem einige der Figuren bereits gestohlen, allerdings teilweise schon wieder ersetzt worden.

Eines der Männchen

Eines der Männchen.

Quelle: Robert Roeske

In den vergangenen Jahren ist bereits die Bushaltestelle am Remontehof mit Stoffen aufgehübscht worden. Danach sind die Poller unweit davon mit bunten Überziehern aus Stoff verschönert worden.

Von Robert Tiesler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg