Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Kleinkind in Müllwohnung entdeckt
Lokales Oberhavel Kleinkind in Müllwohnung entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 30.04.2018
Polizisten entdeckten am Sonntagvormittag einen Fall von Kindeswohlgefährdung in einer verwahrlosten Wohnung (Symbolbild) in Hohen Neuendorf. Quelle: GMD/Hausding
Hohen Neuendorf

Anwohner riefen Sonntagmorgen (29. April) gegen 10 Uhr die Polizei zu Hilfe, da sie in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses einen Fall von häuslicher Gewalt vermuteten.

Am Einsatzort stellten die Beamten zunächst eine verbale Auseinandersetzung innerhalb einer Lebensgemeinschaft zwischen einer 17-jährigen Frau und einem 25-jährigen Mann fest. Um den Sachverhalt zu klären, betraten die Beamten anschließend die Wohnung der beiden und stellten dabei eine mögliche Kindeswohlgefährdung fest.

Alkohol und Betäubungsmittel in Nähe des Kleinkindes

So befand sich die gesamte Wohnung in einem hygienisch katastrophalen Zustand. Dieser war nach Einschätzung der Beamten vor Ort für den Aufenthalt eines Kleinkindes unzumutbar. Speziell das Kinderzimmer des Kleinkindes befand sich in einem verwahrlosten Zustand. Zudem standen in Reichweite der 2,5-jährigen Tochter des Paares alkoholische Getränke und Betäubungsmittel.

Die Beamten der Polizei verständigten daraufhin den Kinder- und Jugendnotdienst des Landkreises, der das Kind durch den Notdienst in einer Pflegefamilie unterbrachte.

Kindesmutter hatte bereits vom Gericht bestellte Betreuerin

Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt und die für die Kindesmutter verantwortliche und durch das Gericht eingesetzte Betreuerin zum Ereignisort gerufen, um sie über den aktuellen Sachstand aufzuklären und ggf. Folgemaßnahmen zu veranlassen. Zudem wurden entsprechende Strafverfahren durch die Polizeibeamten eingeleitet.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Oberhavel Oranienburger Handball-Club: Voting bis Donnerstag - „Spieler der Saison“ gesucht

Die Zuschauer und Fans haben das Wort: Sie können darüber abstimmen, wer beim Drittligisten Oranienburger Handball-Club „Spieler der Saison“ wird. Neben dem Abstimmungszettel kann auch Online gevotet werden. Die MAZ sucht mit.

30.04.2018
Oberhavel Oberhavel tanzt in den Mai - Tanz in den Mai und Walpurgisnacht

In Oberhavel wird gefeiert – die MAZ hat alle Termine rund um den Tanz in den Mai und die Walpurgisnacht im Überblick zusammengetragen.

03.05.2018
Oberhavel Wasserschutzpolizei in Oranienburg - Gestohlenes 45000-Euro-Boot in Oranienburg

Fahndungserfolg der Oranienburger Wasserschutzpolizei: Die beamten entdeckten bei einer Kontrolle ein seit mehreren Wochen in Fahndung stehendes Sportboot im Wert von mehreren zehntausend Euro.

30.04.2018