Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Kommt die S-Bahn nun doch?
Lokales Oberhavel Kommt die S-Bahn nun doch?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 29.11.2016
Hält am Veltener Bahnhof bald auch wieder eine S-Bahn? Quelle: Marco Paetzel
Anzeige
Velten

Die Veltener können wieder auf einen S-Bahn-Anschluss hoffen. Am Montag stellte die Brandenburger Verkehrsministerin Kathrin Schneider (SPD) die Ergebnisse einer Korridoruntersuchung in Vorbereitung der Fortschreibung des Landesnahverkehrsplanes 2018 bis 2022 vor. „Die Verlängerung der S-Bahn bis nach Velten bleibt eine Entscheidungsoption im Rahmen der vertiefenden Zielnetzkonstruktion.“

„Ich freue mich über den ersten Schritt des Landes Brandenburg in die richtige Richtung. Ein wichtiger Meilenstein ist geschafft, auch wenn das Ende des Weges noch nicht in Sichtweite ist. Unsere Unnachgiebigkeit in punkto Wiederherstellung des S-Bahn-Anschlusses behalten wir bei!“, erklärte Veltens Bürgermeisterin Ines Hübner dazu. Velten ist bereits seit 1990 darum bemüht, die S-Bahn-Lücke der rund sechs Kilometer langen Strecke nach Hennigsdorf zu schließen. Von 1927 bis 1983 verkehrte die S-Bahn in Velten.

Weitere Informationen folgen.

Von MAZonline

Die MAZ Oberhavel sucht das hellste Haus der Region. Haben Sie Ihr Haus zum Advent schön geschmückt? Kennen Sie ein Haus, das gerade besonders schön aussieht? Dann geben Sie uns einen Tipp. In Staffelde hat Familie Schöppe 3000 Lampen installiert – der Garten ist geschmückt.

29.11.2016

Ängstliche Menschen können sich nun einen eigenen Streifenwagen vors Haus stellen. Eine Firma aus Birkenwerder vermietet Polizeiauto-Attrappen. Diebe und Einbrecher sollen so abgeschreckt werden, sagt Autovermieter Sascha Bieseke.

29.11.2016

Das Biotech-Unternehmen in.vent Diagnostica aus dem Blauen Wunder gewinnt aus Proben von Blut, Speichel, Tränen oder Gewebe wertvolle Informationen, mit denen wiederum Krankheiten diagnostiziert werden können. Nun wirbt das Unternehmen offiziell für den Regionalen Wachstumskern in Oberhavel.

29.11.2016
Anzeige