Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Kommunalwahl 2014
CDU wird stärkste Partei, Bürgerliste stürzt ab

Die CDU überholt die SPD in der Wählergunst und erringt mit 27,3 Prozent den Wahlsieg in Glienicke. Unterlagen die Christdemokraten den „Sozis“ 2008 noch mit 23,4 zu 25,6 Prozent, so kehrte sich das Bild am vergangenen Wochenende um: Die CDU legte leicht auf 27,3 Prozent zu, die SPD verlor geringfügig mit nunmehr 25,5 Prozent der Wählerstimmen.

  • Kommentare
mehr
Linke in Hohen Neuendorf leicht geschwächt

Die Christdemokraten konnten ihren Vorsprung in Hohen Neuendorf ausbauen. Mit 29 Prozent Zustimmung laut vorläufigem Ergebnis kommt die CDU nunmehr auf acht Sitze, also auf einen mehr als bisher. Der Stimmenzuwachs lag bei 6,7 Prozent. Jeweils 0,8 Prozent verloren SPD und Linke.

  • Kommentare
mehr
Die vier neuen Ortsbeiräte im Mühlenbecker Land

Neben den Wahlen für die Gemeindevertretung, den Kreistag und das Europaparlament wurde im Mühlenbecker Land am vergangenen Sonntag auch über die neue Zusammensetzung der  Ortsbeiräte in Mühlenbeck, Zühlsdorf, Schönfließ und Schildow abgestimmt.

  • Kommentare
mehr
Birkenwerder: Zehn von 18 Sitzen werden neu vergeben

Die Karten sind vom Wahlvolk neu gemischt worden. Jetzt lautet die Frage: Wer koaliert mit wem? Denn nicht weniger als zwölf Parteien und Gruppierungen sind in der neu gewählten Gemeindevertretung in Birkenwerder vertreten. Zur Erinnerung: Bisher waren es neun.

  • Kommentare
mehr
Abstand zwischen BfO und SPD schrumpft

Im neuen Gemeinderat von Oberkrämer beginnt das Stühlerücken. Die Linke und die Bürger für Oberkrämer (BfO) haben je einen Sitz verloren, die SPD hingegen einen hinzugewonnen. Die CDU hat im Vergleich zur Kommunalwahl 2008 ebenfalls einen Sitz mehr. Neu dabei ist die NPD. Der Einzelbewerber Hubert Gediga hat den Einzug ins Parlament hingegen verpasst.

  • Kommentare
mehr
SPD gewann und manch langjähriges Ratsmitglied scheiterte

Die Kremmener hatten am Montag mit Abstand den längsten Atem. Erst am Nachmittag gegen 16.30 Uhr waren die Stimmen für die Stadtverordnetenversammlung sowie den Kremmener Ortsbeirat ausgezählt. In der Nacht zu Montag ist laut Wahlleiterin Susanne Tamms um 2.30 Uhr die Stimmenauszählung unterbrochen worden.

  • Kommentare
mehr
Mischung aus bekannten und neuen Gesichtern

Knapp die Hälfte der Gemeindevertreter Löwenbergs ist wiedergewählt worden. Neue Gesichter wie Beate Stuht, Diana Wunderlich, Iris Fischer, Alexander Dahte, Axel Busse, Mathias Ludwig, Matthias Brandenburg oder Karsten Kiesewetter bringen frischen Wind und neue Ideen in die Gemeindevertretung.

  • Kommentare
mehr
Der Liebenwalder ist 71 und holte 424 Stimmen

Eigentlich hatte sich Siegfried Mattner vorgenommen, es in den kommenden sechs Jahren ruhiger angehen zu lassen. Mit 71 Jahren gehört der Liebenwalder Politiker nicht mehr zu den Jüngsten, aber nach dem vorläufigen Endergebnis der Kommunalwahl in Liebenwalde steht fest: Mattner ist immer noch einer der beliebtesten Politiker.

  • Kommentare
mehr
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg