Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Krähe attackiert Kremmener Storch

Tierwelt Krähe attackiert Kremmener Storch

In der Tierwelt herrscht nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen. Das musste neulich ein Storch in Kremmen erleben. Während er auf seinem Nest saß und brütete, erhielt er ungebeten Besuch – der sich zunächst auch nicht abwimmeln ließ. Das Schauspiel dauerte mehrere Minuten.

Voriger Artikel
Neue Parkplätze für das Haus der Generationen
Nächster Artikel
Kalte Dusche aus dem Stellwerksfenster

Krähen-Attacke!

Quelle: Robert Roeske

Kremmen. Der Storch gilt beim Menschen als beliebtes Tier. Doch er hat nicht nur Freunde. In Kremmen war am Sonnabend eine Krähen-Attacke auf Storch zu beobachten. Das brütende Tier auf dem Nest nahe des Lidl-Marktes an der Ruppiner Straße wurde minutenlang von einer Krähe in Beschlag genommen. Zum Glück ging alles glimpflich aus.

Von Robert Roeske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg