Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Freikarten: Weiherer in der „Tiefsten Provinz“
Lokales Oberhavel Kremmen Freikarten: Weiherer in der „Tiefsten Provinz“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 26.09.2018
Der Weiherer kommt nach Kremmen. Quelle: Promotion
Kremmen

Am Sonnabend, 29. September, startet im Kremmener Theater „Tiefste Provinz“ die Herbstsaison. Zu Gast ist der Weiherer, der „niederbayerische Brutalpoet“ mit seiner Musik und dem bissigen Humor.

Seine Mischung aus Liedermacherei und Kabarett ist preisgekrönt. Er kritisiert „dumm-dreiste Stammtisch-Politiker und ignorante Landschaftsverschandelung“, heißt es in der Ankündigung.

Das Konzertbeginnt um 19.30 Uhr, Tickets kosten 16 Euro.

Wir vergeben zweimal zwei Freikarten. Rufen Sie am Donnerstag, 27. September 2018, um 16 Uhr an: 03301/59 45 22. Die ersten beiden Anrufer gewinnen.

Von MAZonline

Weniger Wasser und Futter als in Jahren mit Durchschnittswetter könnten dazu führen, dass 2018 nicht so viele Kraniche wie sonst in Linum Kräfte tanken. Heute beginnt auf dem Rastplatz ihre Zählung.

29.09.2018

Flatow bekommt einen Weihnachtsmarkt. Er soll am 1. Dezember am Denkmal in der Hauptstraße stattfinden. Isabell Nikoleit gehört zum Organisationsteam. Schon seit dem vergangenen Jahr laufen die Bemühungen um das Fest.

25.09.2018

Die Orte Beetz, Sommerfeld und Wall feiern zum vierten Mal ein gemeinsames Erntedankfest. Es beginnt am Sonnabend, 29. September, um 16 Uhr an der Beetzer Kirche. Vorher ist im Ort Hoftrödel.

25.09.2018