Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Kommunalwahl: SPD tritt mit Dalibor an
Lokales Oberhavel Kremmen Kommunalwahl: SPD tritt mit Dalibor an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 12.03.2019
SPD-Fahnen. Quelle: Michael Hanschke/dpa
Kremmen

Andreas Dalibor will in der Kremmener Stadtpolitik mitmischen. Der SPD-Mann leitet in der Stadt das Theater im Scheunenviertel und ist Mitglied des Kreistages. Bei der Kommunalwahl steht er auf dem ersten Listenplatz der SPD in Kremmen. Am Dienstag gab Ortsvereinschef Wolfgang Engel die 15 Leute bekannt, die am 26. Mai in der Stadt und den Ortsteilen antreten wollen. Es sind drei Frauen und zwölf Männer.

Für die Stadtverordnetenversammlung kandidieren Andreas Dalibor, Margareta Ganschow, Ricky Schlichting, Sabine Kronbichler, Andreas Kretzschmar, Volker Hiersemann (parteilos), Fritz Borbe, Dieter Jendralski und Peter Winkler.

Fünf Kandidaten für Beetz

Für den Ortsbeirat Beetz treten an: der jetzige Ortsvorsteher Peter Winkler, Klaus-Jürgen Sasse, Ute Witkowski (parteilos), Matteo Voigt (parteilos) und Burkhard Wendicke (parteilos). Für den ehemaligen Kremmener Bürgermeister Klaus-Jürgen Sasse wäre die Arbeit im Beetzer Ortsbeirat eine Rückkehr in die Lokalpolitik.

Um ein Mandat für den Ortsbeirat in Kremmen bewerben sich Margareta Ganschow, Ricky Schlichting, Andreas Kretzschmar und Dieter Jendralski. Für den Ortsbeirat Hohenbruch kandidieren Wolfgang Engel und Sabine Kronbichler. In Sommerfeld bewirbt sich Volker Hiersemann (parteilos). In Groß-Ziethen will Fritz Borbe zurück in den Ortsbeirat. Dort war er bereits bis Ende 2017, bis er sich aus persönlichen Gründen zurückzog.

Von Robert Tiesler

In Flatow steht am Sonnabend, 16. März, die alte Hamburger Poststraße im Blickpunkt. Am Vormittag beginnt eine Pilger-Wanderung, und die Meilensteine werden eingeweiht. Wir vergeben außerdem Plätze für Fahrten mit der Postkutsche.

15.03.2019

Wildunfall am frühen Dienstagmorgen zwischen Amalienfelde und Kremmen: Ein Auto überfährt einen Dachs. Das Tier hat diesen Unfall nicht überlebt.

12.03.2019

Unbekannte Täter richteten am Wochenende bei einem Einbruch auf ein Firmengelände in Kremmen-Orion enormen Sachschaden an, nachdem sie sich an zwei Traktoren zu schaffen machten.

12.03.2019