Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Polizei findet am Waldrand gestohlenes Nummernschild
Lokales Oberhavel Kremmen Polizei findet am Waldrand gestohlenes Nummernschild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 29.01.2019
Nummernschilder wurden gestohlen (Symbolbild). Quelle: Jan-Philipp Strobel
Staffelde

Beamte der Autobahnpolizei fanden am Montagmorgen ein Nummernschild. Es war eine hintere Kennzeichentafel mit der Aufschrift OPR-GH 307. Sie lag nahe der Anschlussstelle Kremmen, am Waldrand neben dem Pendlerparkplatz an der B273 bei Staffelde.

Eine Fahndungsabfrage ergab, dass nach diesem Kennzeichen seit November 2018 in Neuruppin gefahndet worden ist. Damals sind von einem VW Touran beide Kennzeichentafeln entwendet wurden. Das Nummernschild wurde sichergestellt.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Das Engagement gegen Windräder geht weiter. Der Kremmener Landschaftsförderverein Oberes Rhinluch will weiter dagegen kämpfen. Für 2019 gibt es aber noch weitere Pläne.

28.01.2019

Die Willkommensinitiative „Helfen mit Plan“ veranstaltet am Sonnabend, 2. Februar, eine Zusammenkunft von Flüchtlingen und Kremmener Bürgern. Motto: „Willkommen im Jahr 2019“.

28.01.2019

Demokratie kann man üben: Wie ist es, über ein bestimmtes Thema abzustimmen? Innerhalb des Sachkundeunterrichtes waren Drittklässler der Kremmener Goethe-Grundschule am Montag im Rathaus zu Gast.

28.01.2019