Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Schon mehr als 60 Ideen für Bürgerhaushalt
Lokales Oberhavel Kremmen Schon mehr als 60 Ideen für Bürgerhaushalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 06.02.2019
Wahl zum Bürgerhaushalt 2018 in Kremmen. Quelle: privat
Kremmen

Mehr als 60 Vorschläge gingen in diesem Jahr bereits für den Kremmener Bürgerhaushalt 2019 ein. Das sei ein toller Erfolg, teilt Bürgermeister Sebastian Busse mit. Die Beteiligung zeige, wie sehr den Bürgern die Stadt und die Ortsteile am Herzen liegen würden.

Ein Grund für den Erfolg sei, so Busse, dass ein entsprechender Flyer dem Kremmen-Magazin beigelegt war, das an alle Haushalte gehe. Bis 28. Februar können Vorschläge noch an die Verwaltung gerichtet werden.

Von MAZonline

Dramatische Szenen am Dienstagmorgen im Kremmener Ortsteil Amalienfelde: Ein brennender Schuppen setzte den Dachstuhl eines Doppelhauses in Brand, das Gebäude brannte aus und ist nicht mehr bewohnbar.

05.02.2019

Dramatische Szenen am Dienstagmorgen im Kremmener Ortsteil Amalienfelde: Ein brennender Schuppen setzte den Dachstuhl eines Doppelhauses in Brand, das Gebäude brannte aus und ist nicht mehr bewohnbar.

05.02.2019

Jede Menge Applaus bekamen die Schülerinnen und Schüler am Donnerstag im Oranienburger Oranienwerk bei der Premiere-Show „Schule der Löwen“. Alle zehn Projekte stehen nun mit ihrer Idee im großen Voting – bis Freitag kann auf maz-online.de abgestimmt werden.

06.02.2019