Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kremmen Unbekannter stiehlt Karton voller Zigaretten
Lokales Oberhavel Kremmen Unbekannter stiehlt Karton voller Zigaretten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 09.04.2019
Zigaretten (Symbolbild) Quelle: dpa/David Ebener
Kremmen

Mit einem Karton voll Zigaretten im Wert von etwa 1000 Euro rannte am Montagnachmittag gegen 17 Uhr ein bislang unbekannter Mann aus einem Discounter-Markt in der Ruppiner Chaussee in Kremmen.

Der Mann hatte zunächst bei einer Mitarbeiterin nach einem Karton gefragt. Als diese wieder von ihm wegging, verschaffte sich der Unbekannte offenbar Zugang zum Lager und entwendete den vollen Karton. Der Mann soll dann in ein dunkles Auto auf dem Parkplatz gestiegen und weggefahren sein. Weder der Wagen noch der unbekannte Mann konnten in der näheren Umgebung entdeckt werden.

Der Unbekannte soll etwa 30 bis 40 Jahre alt sein. Er war etwa 1,80 Meter groß, und seine Figur wurde als stabil beschrieben. Er hatte dunkle Augen, dunkles kurzes Haar und einen Drei-Tage-Bart. Der Mann sprach deutsch. Zum Tatzeitpunkt war er mit einer Jeanshose und einem dunkelblauen Shirt mit weißer Aufschrift bekleidet.

Wer hat die Tat beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Tatverdächtigen machen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Oberhavel, Telefon: 03301/8510.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Die Sommerfelder haben ihren Bürgerhaushalt 2019 gewählt. 27 Leute haben teilgenommen. Ganz oben auf der Liste landete der Vorschlag, die Badestelle zu verschönern.

09.04.2019

Ein Audi ist am Sonntagnachmittag auf der L 19 zwischen Beetz und Rüthnick in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Volvo kollidiert. Der 80-jährige Volvo-Fahrer musste mit einem Hubschrauber in einen Krankenhaus geflogen werden.

08.04.2019

Ein mit Holz beladener Lkw ist am Samstagmorgen auf der A24 bei Kremmen in Brand geraten. Wegen der Lösch- und Bergungsarbeiten wurde die Fahrbahn in Richtung Berlin zwischenzeitlich voll gesperrt.

06.04.2019