Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Ladendiebin beißt Polizisten in den Unterarm
Lokales Oberhavel Ladendiebin beißt Polizisten in den Unterarm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 30.06.2017
Um eine 16-jährige Ladendiebin musste sich die Polizei am Donnerstag in Oranienburg kümmern. Quelle: dpa
Anzeige
Oranienburg

Polizeibeamte wurden am Donnerstagvormittag zu einem Bekleidungsgeschäft in der Oranienburger Friedensstraße gerufen, da dort eine 16-Jährige beim Ladendiebstahl erwischt worden war. Die Beamten übernahmen das Mädchen und wollten es zur Polizeiinspektion Oberhavel bringen. Dabei versuchte das Mädchen zu flüchten. Sie konnte von den Beamten festgehalten werden und biss dabei einem Polizisten in den linken Unterarm. Die 16-Jährige wurde zu Boden gebracht und die Beamten legten ihr Handfesseln an. Der Beamte musste ärztlich behandelt werden, ist aber weiter dienstfähig. Das Mädchen wurde an ihre Mutter übergeben.

Von Bert Wittke

Die Kinder der Kita „Kuhpanzwichtel“ machten ihren Opas und Omas eine große Freude. Sie luden sie ins Dorfgemeinschaftshaus ein, trugen ein tolles Programm vor und saßen mit ihnen an der Kaffeetafel.

30.06.2017

Der Gewo Gransee geht es offensichtlich sehr gut. „Wir stehen auf soliden Füßen“, sagt Geschäftsführerin Marion Schönberg. In Schönermark informierte sie am Donnerstag die Gemeindevertreter über die aktuelle Lage des Unternehmens.

30.06.2017

Er kommt wieder: Der Templiner Uwe Kolberg wird zum zweiten Mal in Folge beim Wasserfest in Fürstenberg dabeisein. Am Freitagabend, 7. Juli, spielt er mit Musikerkollegen in der Stadtkirche. Der Eintritt kostet im Vorverkauf elf Euro, an der Abendkasse 14 Euro.

30.06.2017
Anzeige