Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Lehnitzstraße: Letzter Bauabschnitt ab 22. August

Oranienburg Lehnitzstraße: Letzter Bauabschnitt ab 22. August

Mit dem nächsten - gleichzeitig letzten - Bauabschnitt in der Lehnitzstraße in Oranienburg ist eine Vollsperrung eines Teils der Straße verbunden.

Oranienburg, Lehnitzstraße 52.7485524 13.2512227
Google Map of 52.7485524,13.2512227
Oranienburg, Lehnitzstraße Mehr Infos
Nächster Artikel
Gräben werden wieder gepflegt

Am 22. August beginnt der fünfte und letzte Bauabschnitt in der Lehnitzstraße (Symbolbild).

Quelle: Peter Geisler

Oranienburg. Die Bauarbeiten in der südlichen Oranienburger Lehnitzstraße laufen plangemäß und sollen bis zum Jahresende 2017 abgeschlossen werden. Darüber informierte die Stadt am Freitagnachmittag. Am 22. August wird voraussichtlich der vierte Bauabschnitt fertiggestellt. Dabei handelt es sich um den Teilabschnitt zwischen der Hauptzufahrt Takeda und der Kreuzung Ecke Saarlandstraße bis zur Rewe-Einfahrt. Direkt im Anschluss beginnen dann die Arbeiten am fünften und letzten Bauabschnitt.

REWE nur aus der nördlichen Richtung erreichbar

Der fünfte Teilbauabschnitt umfasst den Bereich zwischen der Kreuzung Saarlandstraße bis zur nördlichen REWE-Zufahrt. Aufgrund der Baumaßnahmen wird der Straßenbereich ab dem 22. August, 7:00 Uhr, voll gesperrt. Zeitgleich wird die derzeitige Sperrung des vierten Teilbauabschnittes aufgehoben. Die Zufahrt zu den Stadtwerken, TAKEDA, dem Gewerbehof und zum REWE-Parkplatz erfolgt dann ausschließlich aus nördlicher Richtung von der Bernauer Straße oder der Dr.-Heinrich-Byk-Straße.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oberhavel


MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg