Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Leiche in Wassergraben entdeckt
Lokales Oberhavel Leiche in Wassergraben entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 03.11.2017
In einem Wassergraben in Bötzow ist am Freitag ein stark verwester Leichnam entdeckt worden. Quelle: dpa-Zentralbild
Bötzow

Mitarbeiter des Wasser- und Bodenverbandes haben am Freitagvormittag gegen 11 Uhr nahe der Landesstraße 20 an einem Radweg hinter einer Bahnstrecke einen stark verwester Leichnam gefunden. Dieser lag in einem Wassergraben.

Bislang konnte die Identität der Person noch nicht abschließend geklärt werden. Ein Todesermittlungsverfahren wurde eingeleitet und der Leichnam beschlagnahmt. Hinweise auf Fremdeinwirkung wurden zunächst nicht bekannt. Nach derzeitigen Ermittlungsstand, so heißt es aus der Polizeidirektion Nord, könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich bei dem Leichnam um einen seit mehreren Wochen vermissten Mann aus Berlin handelt.

Von Bert Wittke

Für die Buslinien 802, 803 und 846 hat die Oberhavel Verkehrsgesellschaft (OVG) Fahrplanänderungen bekannt gegeben, die ab Montag, 6. November in Kraft treten.

03.11.2017

Pünktlich zum Herbstbeginn startete wieder die Schlager-Partysaison. Am Sonnabend um 17 Uhr macht nun die „Schlagerhitparade“ auch in Oberhavel Station. Karten für die Show in der Ofen-Stadt-Halle Velten sind am Veranstaltungstag ab 16 Uhr an der Kasse erhältlich.

03.11.2017

Gegen Mitternacht ist eine Scheune in Liebenberg in Flammen aufgegangen. Die Wehr ist seitdem im Einsatz, das Gebäude soll nun kontrolliert herunterbrennen. Ob es einen Zusammenhang zu den Bränden in Nassenheide gibt, hinter denen ein Feuerteufel vermutet wird, könnten Brandexperten der PD Nord heute klären.

03.11.2017