Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
14°/ 8° Gewitter
Lokales Oberhavel Liebenwalde

Liebenwalde

Sechs Exemplare der Schwarzstörche weilten eine Woche lang auf Neuholländer Feldern. Für Otto-Normal-Verbraucher ein eher ungewöhnlicher Anblick, für den Experten „eine ganz normale Sache“.

24.09.2018

Der 18-jährige Lucas Schewe aus Liebenwalde (Oberhavel) spielt beim Nachwuchs des FC Hansa Rostock in der dritten Liga. Sein Ziel: Profi werden. In der MAZ erzählt er von seinem Werdegang und was ihm Familie bedeuten.

24.09.2018

Die Interkulturelle Woche und Integrative Märchenwoche beginnen heute. Vom 21. bis 30. September sind mehr als 50 vielfältige Veranstaltungen geplant.

20.09.2018
Oranienburg

Oberhavel / Polizeibericht vom 19. September 2018 - Polizeiüberblick: Garage nicht verschlossen – VW Caddy weg

Ein Autodiebstahl in Hammer, ein Einbrecher in Birkenwerder, gegen den schnell Haftbefehl erlassen wurde, ein Gemeindehaus in Hennigsdorf, das von Unbekannten durchwühlt wurde – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 19. September 2018.

19.09.2018

Mehr aus Liebenwalde

Mit Abschluss der Straßenbauarbeiten in Liebenwalde sind nicht alle Baustellenschilder oder Absperrelemente abgebaut und mitgenommen worden. Das wurde in der jüngsten Ortsbeiratssitzung am Dienstagabend moniert.

19.09.2018

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Liebenwaldes Revierpolizistin Julia Kottwitz informierte während der jüngsten Liebenwalder Ortsbeiratssitzung am Dienstagabend im Rathaussaal über ihre Arbeit. Die 42-Jährige ist seit Februar dieses Jahres als Revierpolizistin in der Stadt unterwegs – hauptsächlich mit dem Fahrrad.

22.09.2018

Olaf Schüler ist am Dienstagabend zum neuen stellvertretenden Ortsvorsteher von Liebenwalde gewählt worden. Vier der sechs anwesenden Ortsbeiratsmitglieder stimmten für ihn. Es gab eine Gegenstimme und eine Enthaltung.

22.09.2018

Erst war es nur ein qualmender Heuballen, wenig später stand zwischen Neuholland und Liebenberg am Dienstagnachmittag dann ein Stück Ödland in Brand.

19.09.2018

Zwei Neuholländer beschenkten die Kameraden zum 60. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr mit zwei außergewöhnlichen Werken.

13.09.2018

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Auch Tage nach dem Anschlag auf Kühe der Gut Hammer-Liebenwalde GmbH werden immer noch Tiere behandelt. Zurzeit gehen dem Unternehmen täglich rund 1000 Euro an Milcheinnahmen verloren.

16.09.2018

Im Feuerwehrmuseum in Liebenwalde werden viele Schätze für die Nachwelt bewahrt. Museumschef Bernd Wüstenberg weiß viel darüber zu erzählen.

13.09.2018

Das ganze Ausmaß des Anschlages auf die Gut Hammer-Liebenwalde GmbH wird erst in Wochen sichtbar sein. Die toten Tiere wurden bereits abtransportiert. Überdacht werden nun die Sicherungsmaßnahmen auf dem Gelände.

14.09.2018

Bei der Gut Hammer-Liebenwalde GmbH verenden derzeit qualvoll Kühe beziehungsweise müssen getötet werden. Das Ergebnis eines nächtlichen Anschlages von Unbekannten, die unbemerkt alle Stalltüren geöffnet haben. Dadurch konnten die Tiere unkontrolliert an Kraftfutter gelangen.

13.09.2018

Redaktionsleiter: Sebastian Morgner
Mittelstraße 15
16515 Oranienburg
Telefon: (03301) 5 94 50
oranienburg@MAZ-online.de

Fotografische Zeitreise durch Oranienburg: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt verändert hat. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Meistgelesen in Oberhavel