Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 4° Regenschauer
Lokales Oberhavel Liebenwalde

Liebenwalde

Liebenwalde

Polizeibericht Oberhavel vom 18. Februar 2019 - Polizeiüberblick: Dreiste Diebe in Hennigsdorf

Wildunfälle in Grieben und Fürstenberg, eine brennende Mülltonne in Glienicke und Fischwilderei in Liebenwalde – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 18. Februar.

18.02.2019

Den flüchtigen Fahrer eines Kleintransporters schnappte die Polizei in der Nacht zu Sonnabend nach einem Unfall auf einer Kuhweide, etwa zwei Kilometer vom Unfallort entfernt.

18.02.2019

Rund 60 Handwerksunternehmen präsentierten sich in Oranienburg Häuslebauern und -besitzern der Region auf Oberhavels zwölfter Handwerkermesse. Mehr als tausend Besucher nutzten die Gelegenheit, sich über Dienstleistungen rund um Haus und Hof unter einem Dach zu informieren.

00:22 Uhr

Zukünftig können Oberhavels Brandbekämpfer für ihre Einsätze eine Flugdrohne des Landkreises nutzen. Doch einfach nutzen können die Kameraden die Drohne nicht.

18.02.2019

Mehr aus Liebenwalde

Vier Monate nach dem Anschlag auf Kühe der Gut Hammer Liebenwalde GmbH sind noch keine Täter ermittelt. Unbekannte hatten im September 2018 alle Ställe der Anlage geöffnet und damit den Tod etlicher Tiere verschuldet.

10.01.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Ab Mittwoch, den 9. Januar 2019, beginnt das Gesundheitsamt mit den Schuluntersuchungen für die angehenden Erstklässler im Landkreis Oberhavel. Bei der Terminvergabe werden Dringlichkeiten berücksichtigt, da beim Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Amtes nur drei statt der regulär fünf Teams für die Untersuchungen zur Verfügung stehen.

08.01.2019
Liebenwalde

Polizeibericht Oberhavel vom 4. Januar 2018 - Polizeiüberblick: Unfall mit Fuchs

In Oberkrämer wird im Gewerbepark ein Mercedes gestohlen, in Velten von einem Dachboden Sportkleidung und Alkohol und in Oranienburg aus einem Supermarkt Schokolade – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 4. Januar.

04.01.2019

Eine Werbeaktion für Milch? Weit gefehlt: Den Gang auf die Weide nach dem Melken nutzten einige Kühe in Liebenwalde am Freitag, um kurzerhand auf dem benachbarten Parkplatz eines Supermarktes vorbeizuschauen.

02.01.2019

In der Freienhagener Kirche wird das Krippenspiel seit sieben Jahrzehnten aufgeführt. Der Text ist unverändert derselbe.

27.12.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Liebenwalde

MAZ-Weihnachtsaktionen in Oberhavel - Oberhavel hält zusammen

Mit zahlreichen MAZ-Aktionen rückten die Menschen in Oberhavel in der Vorweihnachtszeit enger zusammen und zeigten einmal mehr, dass sie füreinander da sind, wenn es drauf ankommt und Hilfe benötigt wird.

24.12.2018

Sie sind die wahren Helden, gerade am Heiligabend und den Weihnachtstagen: Die Menschen, die auch an den Feiertagen arbeiten. Damit Kranke versorgt, Menschen per Bus und Bahn zu ihren Familien kommen, Verbrecher auch am Heiligabend nicht machen können, was sie wollen. Wir sagen stellvertretend danke und haben mit Menschen gesprochen, die am 24. Dezember arbeiten müssen.

24.12.2018
Liebenwalde

Polizeibericht Oberhavel vom 21. Dezember 2018 - Polizeiüberblick: Mazda CX 5 gestohlen

Streit unter Frauen in Borgsdorf, entwendetes Werkzeug in Velten und Wohnungsdurchsuchungen in Gransee – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 21. Dezember.

21.12.2018

Die Initiative „Wir für Euch“ blickt auf ein intensives Jahr zurück. Mit viel Einsatz und Engagement wurde ein fünfstelliger Spendenbetrag zusammengetragen, der noch am Dienstagabend auf insgesamt 11000 Euro aufgerundet wurde. Die Ehrenamtler wissen: Es ist wichtig, das Hospiz in die Wahrnehmung der Menschen zu bringen.

19.12.2018

Redaktionsleiter: Sebastian Morgner
Mittelstraße 15
16515 Oranienburg
Telefon: (03301) 5 94 50
oranienburg@MAZ-online.de

Fotografische Zeitreise durch Oranienburg: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt verändert hat. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Meistgelesen in Oberhavel