Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Lilly wird vermisst
Lokales Oberhavel Lilly wird vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 25.02.2017
Lilly ist am Dienstag in der Nähe des P+R-Parkplatzes in Oranienburg entlaufen. Quelle: Privat
Oranienburg

Ingeborg Steller ist in großer Sorge. Ihre kleine Hündin Lilly ist verschwunden. Seit Dienstag 21. Februar, wird Lilly vermisst. An diesem Tag ist sie gegen 17 Uhr in der Nähe des P+R-Parkplatzes in der Stralsunder Straße in Oranienburg in der Nähe des Bahnhofs entlaufen. Ingeborg Steller wohnt in der Augustastraße 5. Wer Lilly gesehen hat oder Hinweise geben kann, möchte sich bitte unter der Telefonnummer 03301/53 04 50 melden. Ingeborg Steller würde sich natürlich sehr freuen, ihre Lilly wiederzufinden.

Von Andrea Kathert

Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der A 10 zwischen Mühlenbeck und Birkenwerder. Ein 30-jähriger Opel-Fahrer fuhr mit seinem Auto auf einen Lkw auf. Nach Polizeiangaben hatte er in den Rückspiegel geschaut und dabei nicht gesehen, dass sich der Lkw näherte.

22.02.2017

Ein Autofahrer, der am Mittwochmorgen in der Oranienburger Erich-Mühsam-Straße unterwegs war, übersah in Höhe Berliner Straße offenbar eine Radfahrerin. So meldet es die Polizei. Es kam zu einem Unfall.

22.02.2017

Vor Oberhavels Haustür, in Berlin, gab es in den letzten Wochen vermehrt Fälle von Masern. Oberhavels Amtsarzt Christian Schulze klärt im Gespräch über die Krankheit und Vorfälle im Kreis auf und begründet, warum Eltern ihre Kindern impfen lassen sollten

25.02.2017