Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Löwenberger Land Auto steht in Flammen
Lokales Oberhavel Löwenberger Land Auto steht in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 16.05.2018
Autobrand auf der B 167. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Liebenberg/Löwenberg

Ein Pkw brannte am späten Mittwochnachmittag auf der B 167 zwischen Liebenberg und Löwenberg völlig aus. Der Wagen hatte während der Fahrt Feuer gefangen. Ein Rettungssanitäter versuchte, das Feuer mit einem Feuerlöscher einzudämmen. Die Feuerwehr konnte das Feuer mit massivem Schaummittel-Einsatz löschen. Die Bundesstraße musste für die Dauer der Lösch- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt werden. Es entstand ein enorm langer Rückstau.

Durch das Feuer hatte es eine enorme Rauchentwicklung gegeben, der Qualm war kilometerweit zu sehen.

Verletzte gab es nicht, heißt es.

Von MAZonline

Drei Bewerber mehr als Plätze zur Verfügung stehen – die Auswahl für die Neubesetzung der „Schöffen-Stühle“ im Löwenberger Land ist groß.

19.05.2018

Der viel diskutierte Wellness- und Sauna-Club Grundmühle im Ortsteil Linde wird nicht kommen. Der Investor erfüllte die nötigen Voraussetzungen nicht.

19.05.2018

Es soll abermals ein Anreiz sein, um den Brandstifter zu fassen, der in der Gemeinde Löwenberger Land und in der Stadt Liebenwalde sein Unwesen treibt. Ziel ist es, die Summe wachsen zu lassen, um die Einwohner zu sensibilisieren, die Augen offen zu halten.

19.05.2018
Anzeige